ANZEIGE
SIVAplan auf der LogiMAT 2019 - Intralogistik-Lösungen aus einer Hand © Bild: Lizensfrei

SIVAplan auf der LogiMAT 2019 - Intralogistik-Lösungen aus einer Hand

Lagertechnik - Fördertechnik - Steuerungs-Systeme - Rechner-Systeme

 
 
Werbung
 
 

Ob klein, groß oder speziell - für jeden Anwendungsfall den richtigen Ansatz

Als einer der Pioniere in der vollautomatischen Lager- und Fördertechnik plant und liefert SIVAplan seit über vier Jahrzehnten logistische Gesamtanlagen für die verschiedensten Anwendungsfälle und Branchen. Ob Kanallager-Technik, einfachtiefe oder doppeltiefe Lagerung - für jede Anwendung und jedes Projekt entwickeln die Spezialisten von SIVAplan zuverlässige und funktionale Regalbediengeräte. SIVAplan bietet eine große Palette an Standard-Lösungen, die sich seit vielen Jahren in unzähligen Projekten bewähren. Ergänzt wird das Leistungsportfolio des Anlagenbauers aus dem Rheinland durch ein breites Know-how und praktische Erfahrung im Bereich der Sonderlösungen für die Materialflusstechnik.

SIVAplan - Materialflusslösungen von klein bis groß

Auf der diesjährigen LogiMAT in Stuttgart zeigen die Intralogistik-Profis, warum das Troisdorfer Unternehmen der ideale Partner für komplexe Projekte ist. Als Generalunternehmer realisierte SIVAplan bereits viele umfangreiche und komplexe Projekte, unter anderem für führende Unternehmen wie Harry-Brot, BÜFA, Tönnies, Siemens oder Airbus. Vom Hochregallager über die Fördertechnik bis zur Steuerungs- und Lagerverwaltungs-Software lieferte SIVAplan hierfür oft alle Komponenten aus einer Hand.

Extrabreit und Edelstahl: Intralogistik-Sonderlösungen von SIVAplan

SIVAplan hat sich auf die Entwicklung, Umsetzung und Betreuung von Sonderlösungen spezialisiert. Vom Einbaulager in der Turbinenproduktion bei Siemens über Senkrechtförderer aus Edelstahl in der Fleischverarbeitung bei Vogt & Wolf (zur Mühlen-Gruppe) bis zu extrabreiten Regalbediengeräten für Wellpappe-Bögen beim Kartonagen-Produzenten Packners: Mit der Erfahrung aus unzähligen Projekten, kleinen Teams und kurzen Abstimmungsprozessen realisiert SIVAplan anspruchsvolle Intralogistik-Lösungen auch jenseits der ausgetretenen Pfade.

Kundenbeziehnungen: Gerne gemeinsam alt werden

SIVAplan übernimmt die komplette Verantwortung für seine Projekte, koordiniert die verschiedenen Gewerke, schult die Mitarbeiter seiner Kunden und sorgt für einen sicheren Betrieb der Anlage. Auch nach Projektfertigstellung stehen die Experten ihren Auftraggebern als langfristige Partner zur Seite: Mit einem umfassenden Service-Paket und zukunftssicheren Retrofit-Maßnahmen betreuen sie viele ihrer Kunden über den gesamten Live-Circle der Anlagen. Flexibilität, Handlungsschnelligkeit, Pragmatismus und Zielorientierung sind hierbei nur einige wertvolle Merkmale der Zusammenarbeit mit dem mittelständigen Familienunternehmen aus der Nähe von Köln.

Beratung auf Lager: SIVAplan-Team steht auf der LogiMAT zur Verfügung

Beispiele für außergewöhnliche Projekte zeigt das Team von SIVAplan vom 19. bis zum 21. Februar 2019 auf der LogiMAT in Halle 5, Stand C37. Interessenten, die ein Projekt planen oder Fragen zu den Produkten und Leistungen von SIVAplan haben, können gerne einen Gesprächstermin vereinbaren.

Ansprechpartner:

Dipl. Wirt.-Ing. (FH) Christian Langsdorf

Telefon: +49 (0) 22 41 / 8 79 45 45
E-Mail: christian.langsdorf@sivaplan.de

SIVAplan auf der LogiMAT 2019 in Stuttgart: Halle 5, Stand C37

Die SIVAplan GmbH ist einer der Pioniere auf dem Gebiet der vollautomatischen Lagertechnik. Seit mehr als vier Jahrzehnten löst das Unternehmen an seinem Standort vor den Toren Kölns die logistischen Anforderungen renommierter Kunden aus dem In- und Ausland. Ob traditionelle Regalbediengeräte für Hochregallager, integrierte Fördersysteme oder schnelle SAT-Geräte für das Kanallager - SIVAplan entwickelt, baut und betreut sowohl integrierte Einzelsysteme als auch schlüsselfertige Gesamtanlagen für einen vollautomatischen Lagerbetrieb.

Firmenkontakt:
SIVAplan GmbH
Dipl. Wirt.-Ing. (FH) Christian Langsdorf
Lütticher Straße 8-10
53842 Troisdorf
0 22 41 / 8 79 45 - 0
info@sivaplan.de
http://www.atw.de


Pressekontakt:
atw:kommunikation GmbH
Heimo Korbmann
Bahnhofstraße 40
53721 Siegburg
0 22 41/ 59 84 30

hk@atw.de
http://www.atw.de

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt dessen Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht die von presse-mitteilungen.com wieder. Der Anbieter presse-mitteilungen.com distanziert sich ausdrücklich von fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.
ID: 129729 | Quelle: PR-Gateway | Datum: 11.02.2019

 

Logistik

ANZEIGE