Sindex - die Zukunft der Installationstechnik © Bild: Lizensfrei

Sindex - die Zukunft der Installationstechnik

Die LQ Group präsentiert sich vom 28. bis 30. August 2018 als Mit-Aussteller auf der SINDEX, der Schweizer Leitmesse für industrielle Automatisierung.

 
 
Ferngesteuerte Offroad & Onroad Autos im Maßstab von 1:8
Die Größe dieser RC Autos ist beeindruckend und die Technik wirklich anspruchsvoll.www.rc-auto-kaufen.de
Werbung
 
 

In Halle 2.2, Stand C05, präsentiert das Unternehmen auf dem Stand des Schweizer Partners HGR Henri Grandjean AG effiziente Lösungen und Produkte zur einfachen und schnellen Installation von Maschinen und Anlagen.
Ganz bewusst setzt das Unternehmen auf der SINDEX auf aktuelle Produktentwicklungen aus den Bereichen Installationstechnik, Steuerungstechnik und Systemtechnik. Im Mittelpunkt des Messeauftritts steht der M15 Power, eine Kombination aus dem Steckverbinder X-TEC 15 (http://www.lq-group.com/de/produkte/x-tec-steckverbindungen.html)und dem Energiekabel W-TEC 15 (http://www.lq-group.com/de/produkte/w-tec-konfektionierte-kabel.html). Durch den kompakten Steckbilddurchmesser von nur 15 Millimetern, eignet er sich hervorragend für den Einsatz unter beengten Verhältnissen, wie dem Maschinen-, Aggregat- und Gerätebau so-wie in der Fördertechnik. Die außergewöhnliche große Leistung bei derart kleinen Abmessungen ist auf dem Markt bisher einmalig. Verglichen mit 7/8-Zoll-Steckern und entsprechenden Kabeln sind X-TEC 15 und W-TEC 15 deutlich kleiner und leistungsfähiger. Statt lediglich 9 Ampere beträgt die Leistung im Dauerbetrieb 16 Ampere auf den Leistungskontakten und zehn Ampere auf den Hilfskontakten. Messebesucher finden am LQ-Stand außerdem verschiedene Steckverbinder aus der X-TEC Reihe sowie Varianten der Kabel-Produktlinie W-TEC.

Flexibilität durch Nähe zum Kunden

Die LQ Group zählt mit knapp 20 Jahren am Markt, namhaften Kunden aus dem Maschinen- und Anlagenbau sowie unzähligen gefertigten und gelieferten Baugruppen im Jahr zu den ausgewiesenen Experten in der Branche. Eine einfache und schnelle Abwicklung in den Bereichen Logistik, Montage, Engineering und Service kann der Systemlieferant aus Besigheim dank seiner vier Standorte auf drei Kontinenten garantieren.

Die LQ Mechatronik-Systeme GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen aus Besigheim, das als erfolgreicher System- und Produktlieferant elektromechanische Komplettlösungen für die Steuerungs- und Installationstechnik anbietet. Ob bei modularen Schaltschränken oder Energieführungssystemen - für die Mechatronik-Experten steht die Reduzierung der Komplexität im Mittelpunkt. Basierend auf einem Baukastenprinzip aus standardisierten Schnittstellen, fasst LQ einzelne Bauteile zu kompakten Funktionseinheiten bzw. montagefertigen Systemen zusammen und liefert komplette elektromechanische Ausrüstungen für den Maschinen- und Anlagenbau. Das Unternehmen beschäftigt 290 Mitarbeiter auf drei Kontinenten. Neben Deutschland gehören Niederlassungen in der Schweiz, den USA und China zur LQ GROUP.

Firmenkontakt:
LQ Mechatronik-Systeme
Kerstin Besemer
Carl-Benz-Straße 6
74354 Besigheim
07143-968-327
kerstin.besemer@de.lq-group.com
http://www.lq-group.com


Pressekontakt:
LQ Mechatronik-Systeme
Kerstin Besemer
Carl-Benz-Straße 6
74354 Besigheim
07143-9683-27

kerstin.besemer@de.lq-group.com
http://www.lq-group.com

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt dessen Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht die von presse-mitteilungen.com wieder. Der Anbieter presse-mitteilungen.com distanziert sich ausdrücklich von fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.
ID: 105994 | Quelle: PR-Gateway | Datum: 09.08.2018

 
Ferngesteuerter Hubschrauber bzw. Helikopter
Unfassbare Kunstflugmanöver sind mit einem ferngesteuerten Hubschrauber möglich! www.rc-flugzeug-kaufen.de
Werbung
 

Elektro

ANZEIGE