ANZEIGE

Sängerin Roberta Lorenza beendet Karriere

Die Würselener Sängerin beendet nach 30 Jahren ihre Karriere als Roberta Lorenza und gibt eine Abschiedsshow am 17. November im Taktus Dancing Herzogenrath.

 
 
Werbung
 
 

Nach fast 30 Jahren hängt Sängerin Roberta Lorenza das Mikrofon an den Nagel. Eine Entscheidung, die sich die Künstlerin nicht leicht gemacht hat. Ihr Umfeld wie auch ihre Fans reagierten überrascht.

"Nach einer solangen intensiven und schönen Zeit wird es Zeit für einen Neubeginn" so die Künstlerin. "Ich habe viele sagenhafte Jahre und Stunden gemeinsam mit meinem Publikum erleben können und bin dafür unendlich dankbar."

Auch in Zukunft möchte die Würselener Berufsmusikerin mit italienischen Wurzeln musikalisch aktiv bleiben. Konkrete Pläne gibt es bereits, werden aber nicht verraten. "Ich bleibe natürlich der Musik treu. Die Musik ist und bliebt mein Leben. Wie es weiter geht wird die Zeit zeigen" erklärt die Sängerin.

Lorenza ist es besonders wichtig zu erwähnen, dass bestehende Verträge erfüllt werden. "Wir werden noch ein paar tolle Shows in der Region und in Nordrhein-Westfalen spielen um im Anschluss endgültig das Kapitel Roberta Lorenza zu beenden."

Gemeinsam mit ihren Fans und langjährigen Weggefährten die Sängerin am Samstag den 17. November 2018 ihre Abschiedsshow mit vielen musikalischen Gästen wie Party-Sänger Heiko Schlager und weiteren Überraschungen. Die Veranstaltung findet im "Taktus Dancing" in Herzogenrath statt. Beginn ist um 20.00 Uhr der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.





Über Denesto Music:

Denesto Music ist eine Artist-Management Agentur mit den Schwerpunkten Management, Booking und TV-Promotion.

Denesto Music
Herr Thomas Greven
Kranzbergstr. 3
52224 Stolberg
02402-3865448
02402-3865449
http://www.denestomusic.de
info@denestomusic.de

Pressekontakt:
Denesto Music
Herr Thomas Greven
Kranzbergstr. 3
52224 Stolberg
02402-3865448

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt dessen Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht die von presse-mitteilungen.com wieder. Der Anbieter presse-mitteilungen.com distanziert sich ausdrücklich von fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.
ID: 118972 | Quelle: connektar | Datum: 16.11.2018

 News als RSS feed

 
 

Kultur