NORMA - NORMA: Für höchste Fairness im Job ausgezeichnet / Unternehmen setzt sich als besonders begehrter Arbeitgeber im Einzelhandel durch ...

© Bild:  obs/NORMA

NORMA: Für höchste Fairness im Job ausgezeichnet / Unternehmen setzt sich als besonders begehrter Arbeitgeber im Einzelhandel durch

Anzeige

Nürnberg (ots) -

Trotz des scharfen Wettbewerbs im deutschen Lebensmittelhandel
wächst der Discounter NORMA jetzt schon seit acht Jahren in Folge
überdurchschnittlich und bietet über 15.000 Mitarbeitern einen
zukunftsfesten Job. Das ständig optimierte Vertriebsnetz mit über
1.300 Filialen allein in Deutschland, das innovative Sortiment mit
vielen preisgekrönten Bio-Produkten und der kundennahe Online-Shop
NORMA24.de machen das Unternehmen zum erfolgreichen Arbeitgeber, der
kaum Nachwuchssorgen kennt. Das unterstreichen die Magazine Focus und
Focus Money, von denen NORMA das begehrte Siegel "Höchste Fairness im
Job" erhielt.

Nur Unternehmen mit zufriedenen und somit auch motivierten
Mitarbeitern können im Wettbewerb erfolgreich bestehen. Ein
Top-Beispiel ist der Discounter NORMA, der auch im Urteil seiner
Beschäftigten und von Job-Interessenten zu den begehrtesten
Arbeitgebern zählt. Nachdem die Magazine Focus und Focus Money und
der renommierte Personaldiagnostiker Prof. Dr. Werner Sarges
(Helmut-Schmidt-Universität, Hamburg) rund 22 Millionen konkrete
Aussagen zu den Arbeitsbedingungen in den 10.000
mittarbeiterstärksten deutschen Unternehmen ausgewertet haben, sticht
NORMA als eine besonders beliebte Adresse hervor. Im jetzt
vorgelegten Studienergebnis kann sich der Discounter als einer der
Branchensieger im Lebensmittel-Einzelhandel durchsetzen - und bekommt
das branchenübergreifend begehrte Siegel für "Höchste Fairness im
Job" dafür.

Im Rahmen der Studie wurden von Dezember 2016 bis Ende November
2017 unter wissenschaftlicher Begleitung 22 Millionen Aussagen etwa
zur Fairness, zur Bezahlung, den Aufstiegschancen, dem Arbeitsklima
und der Unternehmenskultur gesammelt und ausgewertet. Die
untersuchten Kommunikationskanäle waren die bekannten Online-Medien,
namhafte Job-Portale und -Foren, Blogs, Communities oder soziale
Medien wie Facebook, Twitter & Co. Flankierend wurden außerdem die
Angaben aus einem unternehmensspezifischen Fragebogen berücksichtigt.
Die Ergebnisse haben detailliert herausgefiltert, welche
Arbeitsbedingungen in den einzelnen Unternehmen vorliegen - und mit
welchem persönlichen Urteil die Beschäftigten oder Interessenten das
Arbeitsklima in den Unternehmen jeweils versehen.

Bei diesem umfangreichen "Social Listening" gelingt es dem
bundesweiten Discounter NORMA, sich mit "Höchster Fairness im Job"
als einer der besten Arbeitgeber im deutschen
Lebensmittel-Einzelhandel einzureihen. Ob in der
Unternehmenszentrale, den regionalen Niederlassungen oder in den über
1.300 deutschen NORMA-Filialen - die Arbeitsbedingungen werden von
den Mitarbeitern und potenziellen Job-Interessen als gut eingestuft.
Aus Sicht der Beschäftigten und vieler Bewerber gilt das zugleich für
die Chance sich individuell zu entfalten - und selbstverständlich
auch für die aktive NORMA-Bereitschaft zu Inklusion und Diversity
Management.

"Die NORMA-Mitarbeiter sind die entscheidende Basis für unseren
dauerhaften Unternehmenserfolg. Die Tatsache, dass wir als
kundennaher Discounter Jahr für Jahr stark wachsen, führen wir auf
die gemeinsam verfolgten Ziele zurück. Das Bekenntnis zu fairen
Arbeitsbedingungen haben wir in unseren Unternehmens-Leitlinien klar
hinterlegt," heißt es aus dem Unternehmen zur jetzt erhaltenen
Auszeichnung "Höchste Fairness im Job".

Der expansive Discounter NORMA mit Hauptsitz in Nürnberg ist in
Deutschland, Österreich, Frankreich und Tschechien mit über 1.450
Filialen am Markt. Im Online-Shop NORMA24.de finden die Kunden neben
attraktiven Nonfood-Warenwelten mit über 20.000 Artikeln z. B. auch
Top-Weine, die günstigsten Nah- und Fernreisen oder aktuelle Produkte
zur Telekommunikation.



Pressekontakt:
Uwe Rosmanith
Rosmanith & Rosmanith GbR
Die Art der Kommunikation
Unter den Eichen 7
D-65195 Wiesbaden
0611/716547920
uwe@rosmanith.de

Katja Heck
NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG
Leiterin Kommunikation und Werbung
Manfred-Roth-Straße 7
D-90766 Fürth
k.heck@norma-online.de

Original-Content von: NORMA, übermittelt durch news aktuell

ID: 92220 | Quelle: ots | Datum: 21.03.2018

Das könnte Sie interessieren:

Inspirationen und Ideen zu den schönsten Gartenschaukeln.
Anzeige
Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!