ANZEIGE

Martell Home Live - weltpremiere einer interaktiven Live Talk Show

 
 
Werbung
 
 

- Martell® Cognac schreibt mit seiner neuen Live Talk Show Martell
Home Live - die Visionäre der Kultur-, Kunst- und
Unterhaltungsszene feiert - ein neues, spannendes Kapitel. Das
älteste der großen Cognac-Häuser sprengt mit einer neuen Art von
Talk Show und digitalen Plattform, auf der Künstler und innovative
Persönlichkeiten ihre Geschichten erzählen können, einmal mehr die
Grenzen.

New York (ots/PRNewswire) - Gestern Abend fand die Premiere der
ersten Episode von Martell Home Live des Hauses Martell statt;
Gastgeber des Premiere-Abends in The Greystone Court, New York, war
der legendäre Killer Mike. Die digitale Plattform präsentierte
Künstler aus der Musikszene, aus dem Kunstbereich und der
Unterhaltung; die Veranstaltung wurde auf der Facebook- und
YouTube-Seite des Hauses Martell live übertragen.

Zur Ansicht des Multimedia News Release klicken Sie bitte hier: ht
tps://www.multivu.com/players/uk/8527151-martell-home-live-world-prem
iere-talk-show/

Martell Home Live Episode 01 war die erste einer Reihe kultureller
Talk-Shows, die an den ungewöhnlichsten Orten in verschiedenen
Städten rund um die Welt organisiert werden sollen. Jede Episode von
Martell Home Live präsentiert Visionäre und kreative Persönlichkeiten
aus den verschiedensten Bereichen und Kategorien, die andere dazu
inspirieren, die Kultur voranzutreiben.

Episode 01: Musik, Tanz & Unterhaltung, präsentierte einzigartige
Performances mit Princess Nokia, Big Freedia und Tänzer Javier Ninja,
Archie Burnett, Dejiavu Ferguson sowie Charli XCX - alles namhafte
Künstler in ihrem eigenen kreativen Bereich - und Persönlichkeiten,
die ihre Kultur kompromisslos umsetzen und vorantreiben. Neben den
Tanzvorstellungen der legendären Tänzer der Vogue-Tanz-Szene und den
exklusiven Darbietungen der Pop-Kultur und Künstler der
New-Underground-Rap-Szene, tauschte sich der Gastgeber des Abends -
Killer Mike - mit jedem einzelnen Künstler über deren bescheidene
Anfänge aus und darüber, wie sie es geschafft haben, sich auf dem Weg
zum Ruhm selbst treu zu bleiben.

Unter den besonderen Gästen im Publikum befanden sich New York
City's Trailblazers und der nigerianische Hip-Hop-Künstler Mister
Incredible, der Neues über die vibrierende internationale
Hip-Hop-Szene erzählte.

Als das älteste der Cognac-Häuser hat es Maison Martell immer
verstanden, waghalsige Ideen zu feiern und die Grenzen zu sprengen,
um alle kreativen Ideen - von den kühnsten bis zu den lieblichsten
Cognac-Noten - umzusetzen. Martell Home Live wurde gegründet, um
kreative Visionäre, die ein bleibendes kulturelles Vermächtnis
hinterlassen wollen, auch in Zukunft zu feiern.

Neues zu den nächsten Episoden von Martell Home Live zum Thema The
best in Gastronomy & Mixology wird in den nächsten Wochen bekannt
gegeben werden. Halten Sie sich auf dem Laufenden!

Hier können Sie sich die Martell Home Live Talk Show noch einmal
ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=A6MiCD9FYCM

Hier geht es zum Wrap up Video:

https://www.youtube.com/watch?v=-IUBScXl0TE

Photo - https://mma.prnewswire.com/media/870308/Martell_Home_Live_
Group_photo_Killer_Mike_Charli_XCX_Javier_Ninja_Princess_Nokia_Big_Fr
eedia.jpg



Pressekontakt:
Maison Martell
Gaëlle Marcel
gaelle.marcel@pernod-ricard.com
Jenn Bins

Ketchum
+1 404-879-9062
Jenn.Bins@ketchum.com

Original-Content von: Martell, übermittelt durch news aktuell

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt dessen Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht die von presse-mitteilungen.com wieder. Der Anbieter presse-mitteilungen.com distanziert sich ausdrücklich von fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.
ID: 137902 | Quelle: ots | Datum: 15.04.2019

Martell News als RSS feed Martell

 

Wirtschaft

ANZEIGE