ANZEIGE
Hycleen Automation System mit Red Dot Award ausgezeichnet © Bild: GF Piping Systems

Hycleen Automation System mit Red Dot Award ausgezeichnet

25-köpfige Jury ehrt GF Piping Systems für innovatives Produktdesign

 
 
Werbung
 
 

GF Piping Systems (GF) hat für das innovative Hycleen Automation System eine besondere Auszeichnung erhalten: Die Honourable Mention beim Designwettbewerb Red Dot Award. Diese vergab die 25-köpfige Jury unter 5.500 Einreichungen an ein Produkt mit besonders gelungener Gestaltung. Die gut durchdachten und optisch ansprechenden Detaillösungen der nachrüstbaren Sanitär Automation von GF haben die Preisrichter überzeugt. Das innovative Zirkulations-Regelsystem gewährleistet einen optimalen hydraulischen Abgleich des gesamten Trinkwassernetzes und reduziert damit gleichzeitig den Energieverbrauch. Durch die automatische Spülfunktion wird eine einwandfreie Trinkwasserqualität an allen Zapfstellen sichergestellt. "Wir sind sehr stolz auf die Auszeichnung", freut sich Arnaud Andreolli, verantwortlicher Produktmanager bei GF Piping Systems. "Trinkwassersysteme stehen selten im Rampenlicht. Umso wertvoller ist die Anerkennung des innovativen Designs durch die hochkarätige Jury."

Energieeffiziente Sicherstellung der Trinkwasserhygiene
Das Hycleen Automation System unterstützt Betreiber von größeren Gebäuden wie Hotels, Wohnsiedlungen, Krankenhäuser und Altenheime dabei, die Wassertemperaturen konstant zu halten, einen regelmäßigen Wasseraustausch sicherzustellen und die Vermehrung von Keimen zu minimieren. Möglich machen dies Ventile mit Sensoren und Controllern, welche unkompliziert in bestehende oder neue Trinkwassersysteme integriert werden können. Über ein zentrales Steuerungsgerät am Einbauort, den Hycleen Automation Master, lassen sich die eingebauten Regel- und Spülventile unkompliziert programmieren, bedienen und auswerten. Neben den bereits vorinstallierten Anwendungen können Nutzer ohne Programmieraufwand weitere Programme abhängig von der Zeit, den Sensorwerten sowie externen Daten hinzufügen. Durch den permanenten Abgleich in allen Strängen regelt das Hycleen Automation System die Wassertemperatur, die der Boiler dann konstant über 55 Grad Celsius hält. Das ist energieeffizienter, als das Wasser regelmäßig neu zu erwärmen. Die Technik spart Kosten, die diese Investition im Trinkwasserhygienebereich wieder amortisieren. Dank der kontinuierlichen, zuverlässigen Überprüfung der Trinkwassertemperaturen, die das Zirkulations-Regelsystem sicherstellt, müssen beispielsweise hydraulische Abweichungen nicht mehr mit höheren Temperaturen in Warmwasserspeichern ausgeglichen werden. Auch eine ständige Neuerwärmung des Wassers entfällt. Damit ist ein ressourcen- und kostensparender Betrieb jederzeit gewährleistet.

Mehr Informationen zum Hycleen Automation System finden Sie unter https://www.gfps.com/de/hycleen-as

GF Piping Systems ist der weltweite Experte für den sicheren und zuverlässigen Transport von Wasser, Chemikalien und Gas. Kunden in mehr als 100 Ländern nutzen die Lösungen des Unternehmens, um sicher, effizient und kostengünstig zu arbeiten. GF Piping Systems ist spezialisiert auf wartungsfreie und langlebige Rohrleitungssysteme aus Kunststoff mit einem Portfolio von mehr als 60 000 Produkten. Die Spezialisten des Unternehmens sind in 34 Ländern vor Ort und unterstützen in allen Phasen eines Projektes - von der Planung bis zur Inbetriebnahme. GF Piping Systems ist eine Division der Georg Fischer AG, die 1802 gegründet wurde und ihren Hauptsitz in Schaffhausen in der Schweiz hat. GF Piping Systems ist in einer Vielzahl von Märkten aktiv und erzielt mit 6852 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 1,821 Milliarden Schweizer Franken (2018).

Firmenkontakt:
Georg Fischer GmbH
Rene Habers
Daimlerstraße 6
73095 Albershausen
07161 3020
info.de.ps@georgfischer.com
www.heinrich-kommunikation.de


Pressekontakt:
HEINRICH GmbH Agentur für Kommunikation (GPRA)
Falko Müller
Gerolfinger Straße 106
85049 Ingolstadt
+49 (0) 8 41 / 99 33 958

falko.mueller@heinrich-kommunikation.de
www.heinrich-kommunikation.de

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt dessen Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht die von presse-mitteilungen.com wieder. Der Anbieter presse-mitteilungen.com distanziert sich ausdrücklich von fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.
ID: 138077 | Quelle: PR-Gateway | Datum: 16.04.2019

 

Immobilien

ANZEIGE