ANZEIGE

Hochrangiges sicherheitspolitisches Treffen in der bayerischen Landeshauptstadt - INTERLINE ist exklusiver Partner der Münchner Sicherheitskonferenz

 
 
Werbung
 
 

München (ots) - Die 55. Münchner Sicherheitskonferenz / Munich
Security Conference (MSC) findet vom 15. bis 17. Februar 2019 statt.
Zu dieser Tagung lädt der Vorsitzende der Sicherheitskonferenz -
Botschafter Wolfgang Ischinger - Staats- und Regierungschefs, Außen-
und Verteidigungsminister und hochrangige Sicherheitsberater ein.

Seit sich der deutsche Außenminister Joschka Fischer im Februar
2003 mit seiner Rede direkt an den damaligen US-Verteidigungsminister
Donald Rumsfeld wandte und so einen Beitrag zu einer offen
ausgetragenen Debatte leistete, gilt diese weltweit beachtete Tagung
als Beweis des ernsthaften Willens auch bei verhärteten
Konfrontationen und großen Spannungen miteinander zu sprechen.

"INTERLINE München wird im dritten Jahr in Folge einer der
exklusiven Partner der Sicherheitskonferenz sein", kündigt
Geschäftsführer Jochen Husung an. Er und sein Team freuen sich auf
die spannende Herausforderung. Der Geschäftsführer ist stolz, dass
INTERLINE bei diesem weltweit bedeutendsten Treffen zur
Sicherheitspolitik in der bayerischen Landeshauptstadt München wieder
als zuverlässiger Dienstleister von den Organisationsverantwortlichen
der MSC ausgewählt und akkreditiert wurde. INTERLINE stellt neben
Luxus-Limousinen für die VIP-Tagungsgäste auch Business Vans und
Luxus-Kleinbusse für die Delegationen aus aller Welt zur Verfügung.

Als Kooperationspartner der MSC sorgt INTERLINE für die
zuverlässige und sichere Beförderung der Tagungsteilnehmer vom
Flughafen bis in den streng kontrollierten Sicherheitsbereich um das
Tagungshotel im Bayerischen Hof. Die zugelassenen Limousinen- und
Chauffeurservices werden von der MSC-Organisation streng limitiert,
eingesetzte Chauffeure und der Fuhrpark werden einer strengen
Sicherheitsüberprüfung unterzogen.

"Derzeit bieten zwar am Flughafen München 89 Anbieter einen
Chauffeur- und Limousinenservice an, doch nicht jeder dieser
Mobilitätsanbieter verfügt über langjährige Erfahrungen bei
Großveranstaltungen und kann ein professionelles, zuverlässiges
Serviceteam bieten, das über ein entsprechend großen Fuhrpark
verfügt, um die Anforderungen des Konferenzveranstalters und seiner
Gäste zu erfüllen", sagt Jochen Husung.

Derzeit gehen täglich Reservierungsanfragen mit hohen
Anforderungen der Tagungsteilnehmer aus Politik, Wirtschaft und
Militärs aus Europa und der ganzen Welt bei INTERLINE ein. Ein
kompetentes, erfahrenes Serviceteam kümmert sich um die exklusiven
Wünsche.

Mit seinem Chauffeur- und Limousinenservice sorgt INTERLINE für
eine reibungslose und stressfreie An- und Abreise der
Tagungsteilnehmer, die ohne Personenschutz reisen dürfen. "INTERLINE
verfügt über die Berechtigung seine Gäste auf dem Flugfeld direkt am
Flugzeug abzuholen und kümmert sich um die Sicherheitskontrollen und
das Gepäck", hebt Jochen Husung hervor.

Für die Münchner Sicherheitskonferenz wird INTERLINE bis zu 40
speziell für diese Fahrten ausgebildete Fahrer mit Limousinen der
Oberklasse einsetzen.

Über INTERLINE

INTERLINE Limousine Network GmbH mit Hauptsitz in Berlin ist seit
über 25 Jahren auf die exklusive Beförderung von Einzelpersonen und
Gruppen mit festangestellten Fahrern und eigenen Fahrzeugen
spezialisiert und genießt einen exzellenten Ruf in der Branche.
INTERLINE Chauffeure besitzen eine DEKRA-Zertifizierung für die
Fahrerlaubnisklasse D1.

Zu den Geschäftsfeldern zählen neben dem Chauffeur- und
Limousinenservice ein Busservice sowie ein Aircraft und Helikopter
Charter. Das Dienstleistungsportfolio von INTERLINE umfasst auch
Vorstandsfahrer für Unternehmen und Privatchauffeure, Shuttleservice
bei Messen, Reisebusservice für geschäftliche Anlässe oder private
Sightseeing-Touren und Event-Logistik.

INTERLINE ist in Deutschland an den acht Standorten Berlin,
Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln und München
vertreten. Kooperationspartner ist Carey International, der
international führende Personentransportdienstleister mit Sitz in
Washington. Über das Partner- und Kooperationsnetzwerk sind Buchungen
der Chauffeurdienste in über 60 Ländern und in mehr als 1.000 Städten
weltweit möglich. Die INTERLINE Gruppe erwirtschaftet in Deutschland
mit derzeit 120 Mitarbei-tern einen Jahresumsatz von rd. 12,5 Mio.
Euro.



Pressekontakt:
WELCOME Marketing GmbH
Corporate Communications
Andrea C. Mende | PR-Managerin
08807 214 300
a.mende@welcome-ag.de

Original-Content von: INTERLINE Limousine Network GmbH, übermittelt durch news aktuell

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt dessen Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht die von presse-mitteilungen.com wieder. Der Anbieter presse-mitteilungen.com distanziert sich ausdrücklich von fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.
ID: 125592 | Quelle: ots | Datum: 10.01.2019

INTERLINE Limousine Network GmbH News als RSS feed INTERLINE Limousine Network GmbH

 

Transport

Wirtschaft

ANZEIGE