SWR - Südwestrundfunk - Highlights der Fernsehunterhaltung und Kulthits der 70er ...

© Bild:  obs/SWR - Südwestrundfunk

Highlights der Fernsehunterhaltung und Kulthits der 70er

Anzeige

Baden-Baden (ots) -

"Der große Paola und Kurt Felix-Abend" am Samstag, 31. März, 22.15
Uhr / im Anschluss, ab 0:15 Uhr "Die größten Kultschlager der 70er"
im SWR Fernsehen

Paola und Kurt Felix, die erfolgreiche Sängerin und der beliebte
Moderator starteten vor 35 Jahren ihre gemeinsame TV-Karriere als
Gastgeber von "Verstehen Sie Spaß?". Mit Charme und Humor führten sie
durch die von Moderator Kurt Felix konzipierte Show und machten sie
zum Klassiker der Samstagabend-Fernsehunterhaltung. Bis zu 23
Millionen Zuschauer saßen vor den Bildschirmen. Noch heute ist
"Verstehen Sie Spaß?" Kult und begeistert das Fernsehpublikum. Die
Gastgeber Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt blicken
gemeinsam mit Paola und ihren Gästen Frank Elstner und Karl Dall auf
die größten Erfolge und schönsten Momente zweier außergewöhnlicher
Karrieren zurück. Zu sehen am Samstag, 31. März, 22:15 Uhr im SWR
Fernsehen. Im Anschluss, um 0:15 Uhr, folgt ein weiterer Rückblick -
diesmal auf Highlights der musikalischen Unterhaltung. "Die größten
Kultschlager der 70er" zeigt sechs Stunden lang Charthits von damals
und außergewöhnliche Clips aus dem SWR Archiv.

Zeitreise durch die Fernsehgeschichte mit vielen Stars Von
"Verstehen Sie Spaß?" bis "Blue Bayou": Der Abend aus dem Hamburger
Schmidtchen-Theater ist eine schöne Zeitreise durch die
Fernsehgeschichte in Deutschland und der Schweiz, die von Paola und
Kurt Felix maßgeblich mitgeprägt wurde. Es gibt ein Wiedersehen mit
vielen prominenten Gästen: Thomas Gottschalk, Mike Krüger, Günther
Jauch, Reinhold Messner und vielen anderen Stars, die bewiesen haben,
dass sie wirklich Spaß verstehen. "Der große Paola und Kurt Felix
-Abend" ist eine Gemeinschaftsproduktion von SWR und dem Schweizer
Fernsehen mit Kimmig Entertainment unter Federführung des NDR.

Kurt und Paola - eine große Liebe

Bis heute ist der Schweizer Fernsehmoderator und Fernsehjournalist
Kurt Felix unvergessen. Er war nicht nur Gastgeber von vielen
TV-Formaten in Deutschland und der Schweiz, sondern hat mit seinen
kreativen Ideen das Fernsehen sogar revolutioniert. In seiner Frau
Paola fand er die perfekte Ergänzung - für sein Leben im und auch
außerhalb des Scheinwerferlichtes. Beim "Grand Prix Eurovision de la
Chanson" hatte Paola zweimal erfolgreich die Schweiz vertreten und
war weit über den deutschsprachigen Raum hinaus bekannt. Die Liebe
von Paola und Kurt Felix begeisterte die Fans - 1988 wurden beide zum
beliebtesten Moderatorenpaar des deutschen Fernsehens gewählt.

Eine lange Nacht der Schlager-Kulthits

"Die größten Schlager-Kulthits der 70er": In der Nacht vom 31.
März auf den 1. April kommen besondere Clips und Charthits von 1970
bis 1979 zurück ins Fernsehen - darunter auch Archivclips der großen
Stars der Schlagerszene, die bisher nur selten zu sehen waren. Der
französische Schlagerstar Danyel Gérard singt in der Lichtentaler
Allee in Baden-Baden seinen größten Hit "Butterfly". Sänger Bata
Illic performt mit Kindern in einem Mainzer Freibad "Michaela".
Schlagersänger Peter Rubin reist mit seinem Hit "Wir zwei fahren
irgendwo hin" durch Stuttgart. Schlagerstar Michael Holm singt im
Donaueschinger Schloss "Wie der Sonnenschein" und Sängerin Wencke
Myhre startet im Plochinger Hafen ihr "Knallrotes Gummiboot". Das und
weitere musikalische Highlights in sechs Stunden Musikunterhaltung am
Ostersonntag ab 0:15 Uhr im SWR Fernsehen.

Sendungen:

"Der große Paola und Kurt Felix-Abend", Samstag, 31. März, 22:15
Uhr im SWR Fernsehen. "Die größten Schlager-Kulthits der 70er",
Sonntag, 1. April, 0:15 Uhr im SWR Fernsehen.

Fotos über www.ARD-Foto.de

Pressekontakt: Grit Krüger, Telefon 07221 929 22285,
grit.krueger@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

ID: 92390 | Quelle: ots | Datum: 22.03.2018

SWR - Südwestrundfunk SWR - Südwestrundfunk News als RSS feed

Das könnte Sie interessieren:

Vergleiche und Tipps zum Kauf von einem Elektrofahrzeug.
Anzeige
Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!