© Bild:  obs/ZDF/Barbara Bauriedl

Dritter Fall der Krimireihe Schwarzach 23 im ZDF

Werbung
 

Mainz (ots) -

Genre-Mix aus Krimi und Komödie: Am Montag, 30. April 2018, 20.15
Uhr, ist die Polizistenfamilie Germinger zum dritten Mal gemeinsam im
Einsatz - mehr oder weniger. Denn offiziell kümmern sich in
"Schwarzach 23 - Und der Schädel des Saatans" nur Hauptkommissar
Franz Germinger junior (Maximilian Brückner) und seine Schwester,
Polizistin Anna Germinger (Marlene Morreis), um den neuen Fall. Doch
auch Vater Germinger (Friedrich von Thun), Mutter Erika (Gundi
Ellert) und Familienfreund Karl Obermaier (Jockel Tschiersch),
allesamt wohnhaft in Schwarzach 23, mischen sich wieder fröhlich in
die Ermittlungen ein und sorgen dafür, dass der Haussegen gehörig
schief hängt. Regie führte erneut Matthias Tiefenbacher, das Drehbuch
stammt wieder von Christian Jeltsch.

Auf einer Vogelscheuche prangt der echte Schädel eines Bauern. Der
Tote, Herbi Zidinger, war einer der größten Maisbauern in der Gegend
und wenig beliebt. Des Mordes verdächtig ist sein Sohn Alois (David
Zimmerschied), der öffentlich gegen das Geschäft des Vaters mit
Monokulturen wetterte und ihn für die wirtschaftliche Misere seines
eigenen Bio-Hofes verantwortlich macht. Aber auch Eifersucht könnte
ein Tatmotiv sein: Herbi war noch mit seiner Ehefrau Klaudia (Marion
Mitterhammer) verheiratet, lebte aber auf dem Hof mit deren Schwester
Lucy (Franziska Schlattner) zusammen, die ein Kind von ihm erwartet.
Und wieso will Saatgutvertreter Joon de Ville (Dominique Horwitz),
ein Freund des Opfers, die Polizeiarbeit ständig mit dienlichen
Hinweisen unterstützen und gleichzeitig seine alte Liebe Erika
Germinger zurückgewinnen?

http://twitter.com/ZDFpresse

http://facebook.com/ZDF

Ansprechpartnerin: Lisa Miller, Telefon: 089 - 9955-1962;
Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon:
06131 - 70-16100, und über
https://presseportal.zdf.de/presse/schwarzach23



Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

ID: 97346 | Quelle: ots | Datum: 26.04.2018

ZDF News als RSS feed ZDF

Vermischtes

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!