DJI-Drohnen gewinnen mit Worldpay an Höhe

DJI-Drohnen gewinnen mit Worldpay an Höhe

Die besten Produkte unabhängig bewertet.
Anzeige
London (ots/PRNewswire) -

Der marktführende Drohnenhersteller DJI entscheidet sich für
Worldpay als Partner für Onlinezahlungen

Worldpay Inc., ein weltweit führender Zahlungsanbieter, ist eine
Partnerschaft mit dem weltmarktführenden Drohnenhersteller DJI
eingegangen, um das Unternehmen dabei zu unterstützen, seine
eCommerce-Plattform auszubauen und noch mehr Kunden weltweit zu
erreichen.

Prognosen gehen davon aus, dass der globale Drohnenmarkt bis
2020[1] ein Umsatzvolumen von über 11,2 Mrd. USD erreichen wird - und
die Branche wächst sehr schnell. Angesichts des zunehmenden
Interesses von Kunden in ganz Europa und Ländern wie Australien und
Japan hat DJI Worldpay als Partner für den Bereich eCommerce gewählt.
Die lokale Leistungsfähigkeit im Bereich Kartenzahlung und die
bewährte Erfolgsbilanz bei der Steigerung von Onlineumsätzen von
Worldpay werden DJI helfen, Kunden in verschiedensten Teilen der Welt
zu erreichen, um seine Produkte für Kreative, Reisende, Fotografen
und andere Personen, die Drohnentechnologie professionell einsetzen,
zugänglicher zu machen.

Christina Zhang, Leiterin der Finanzabteilung von DJI, meint: "Der
Drohnen-Weltmarkt ist in den letzten Jahren explodiert. Kunden finden
kreative Möglichkeiten zur Nutzung der Technologie und bringen neue
Perspektiven in ihren Alltag. Dies ist für die Branche eine sehr
spannende Zeit. Da unsere Technologie inzwischen leichter zu nutzen
ist und zunehmend industrielle Anwendungen ermöglicht, wollen wir
unsere Drohnen den Menschen weltweit zugänglicher machen - ob für die
Arbeit oder zum Vergnügen. In naher Zukunft möchten wir mehr
Neukunden in Europa und im asiatisch-pazifischen Raum erreichen und
mit Unterstützung der Zahlungslösungen von Worldpay unseren
Online-Kunden ein nahtloseres und sichereres Einkaufserlebnis
bieten."

Zusätzlich zu den bestehenden Services und der Abdeckung von
Kartenzahlungen unterstützt Worldpay auch eine Reihe alternativer
Zahlungsmethoden, zum Beispiel iDEAL in den Niederlanden und SOFORT
in Deutschland, wodurch Händler mehr Zahlungen über die bevorzugten
Methoden der lokalen Verbraucher akzeptieren können.

Der Drohnenhersteller profitiert auch von den Kompetenzen von
Worldpay im Bereich Betrugsschutz. Aufgrund des hohen
durchschnittlichen Wertes seiner Produkte legt DJI hohe Standards bei
der Wahl von Mitteln zur Aufdeckung von und zum Schutz vor Betrug an.
DJI nutzt "Risk Guardian", Worldpays Instrument zur
Betrugsbekämpfung, um den Schutz seiner Kunden zu erhöhen und die
bestmögliche Online-Shopping-Erfahrung zu gewährleisten. Seit der
Implementierung von Worldpays Lösung zum Schutz vor Betrug ist das
Verhältnis von Betrugsfällen zu Gesamtverkäufen bei DJI gesunken und
zugleich ist der Gesamtanteil akzeptierter Zahlungen gestiegen.

Shane Happach, geschäftsführender Vizepräsident und Leiter der
Abteilung Global Enterprise eCommerce von Worldpay, Inc. hierzu: "Der
Kampf gegen Online-Betrüger ist ein Hauptanliegen von
Elektronikherstellern, besonders wenn es um modernste Technologien
wie Drohnen geht. Die Herausforderung für wachsende Unternehmen liegt
darin, ein Gleichgewicht zu finden zwischen hohen Umsätzen und dem
Vermögen, den Kunden einen sicheren und verlässlichen Service zu
bieten. Worldpay hat tausende Unternehmen weltweit dabei unterstützt,
dieses Gleichgewicht zu erreichen, und die bislang erzielten
Verbesserungen bei DJI belegen, wie wichtig ein strategischer Ansatz
zur Betrugsbekämpfung für das erfolgreiche Wachstum eines
Unternehmens ist."

1. Laut Gartner wurden 2017 knapp 3 Millionen privat und kommerziell
genutzte Drohnen ausgeliefert
(https://www.gartner.com/newsroom/id/3602317)

Über Worldpay, Inc.

Worldpay, Inc. (NYSE: WP; LSE: WPY) ist marktführend im Bereich
Zahlungslösungen und verfügt über die einzigartige Fähigkeit, global
integrierten Omni-Channel-Commerce und jede Zahlung an jedem Ort zu
unterstützen. Mit seiner branchenführenden Bandbreite und seiner
unübertroffenen integrierten Technologieplattform bietet Worldpay
seinen Kunden weltweit eine umfassende Palette an Produkten und
Dienstleistungen aus einer Hand.

Jährlich bearbeitet Worldpay über 40 Milliarden Transaktionen mit
über 300 Zahlungsarten in 146 Ländern und 126 Währungen. Die
Wachstumsstrategie des Unternehmens umfasst die Expansion in stark
wachsende und vertikale Märkte sowie in Kundensegmente, darunter
globaler eCommerce, integrierte Zahlungen und B2B.

Worldpay, Inc. entstand 2018 durch den Zusammenschluss der
erfolgreichsten Merchant Acquirer in den USA und Großbritannien -
Vantiv, Inc. und Worldpay Group plc. Worldpay, Inc. handelt an der
New Yorker Börse NYSE unter "WP" und an der Londoner Börse unter
"WPY".

Besuchen Sie uns: http://www.worldpay.com/global

Mehr über DJI

http://www.dji.com



Pressekontakt:
Emily Lahey
PR Director
E-Mail: emily.lahey@worldpay.com
Telefon: +44(0)203-664-5663. Golin: Louise Mead
worldpayecommteam@golin.com
+44(0)207-067-0585

Original-Content von: WorldPay plc, übermittelt durch news aktuell

ID: 86348 | Quelle: ots | Datum: 12.02.2018

WorldPay plc WorldPay plc News als RSS feed
Themen:

Das könnte Sie interessieren:

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!