ANZEIGE
Crown zeigt kundenorientierte Materialflusslösungen auf der Logistics & Distribution in Dortmund © Bild: Lizensfrei

Crown zeigt kundenorientierte Materialflusslösungen auf der Logistics & Distribution in Dortmund

 
 
Werbung
 
 

Crown, eines der weltweit größten Unternehmen für Materialflusslösungen, zeigt am 8. und 9. Mai 2019 auf der Logistics & Distribution in Dortmund kundenorientierte und zuverlässige Lösungen für sicheres und effizientes Arbeiten in der innerbetrieblichen Logistik. Zusammen mit der Empack bündelt die zweitägige Fachmesse Produkte und Lösungen für Materialfluss und Verpackung unter einem Dach. In den Mittelpunkt seines Messeauftritts am Stand E08 stellt Crown seinen kompakten und wendigen Elektro-Hubwagen WP 3010 sowie das Multifunktionsfahrzeug Wave®.

Mit dem Elektro-Hubwagen WP 3010 (https://www.crown.com/de-de/gabelstapler/elektro-hubwagen-wp.html) hat Crown seine bewährte WP 3000 Serie um ein kompaktes und wendiges Gerät erweitert, das gerade auch in der Verpackungslogistik von essenzieller Bedeutung ist. Es ist mit einem Eigengewicht von 275 Kilogramm besonders leicht, aber dennoch äußerst leistungsfähig und robust. Der Hubwagen verfügt über eine Tragfähigkeit von bis zu 1,6 Tonnen und ist so konstruiert, dass er problemlos im noch verbleibenden Raum eines vollbeladenen Lkw Platz findet. Alternativ lässt er sich in einer Transportbox unterhalb des Fahrzeugs mitnehmen. Mit seinem kurzen Vorbaumaß von nur 500 mm lässt sich das Kraftpaket auf engstem Raum manövrieren, hält aufgrund robuster Stahlabdeckungen Kollisionen dauerhaft stand und wird so den verschiedensten anspruchsvollen Aufgaben gerecht.

Der vielseitig einsetzbare WAV 60 (https://www.crown.com/de-de/gabelstapler/multifunktionsfahrzeug-wav.html) kommt insbesondere dort zum Einsatz, wo üblicherweise Leitern benutzt werden, um in bis zu fünf Metern Höhe arbeiten zu können. Er ist kinderleicht zu bedienen und erhöht gleichzeitig Sicherheit, Produktivität und Flexibilität. Das Multifunktionsfahrzeug ist für eine Vielzahl von Anwendungen in engen und hoch frequentierten Umgebungen - beispielsweise in der Produktion oder in der Distribution - konzipiert. Dazu gehören das Handling und der Transport kleinerer Lasten in Wareneingang, Versand und Lagerung, sowie das Kommissionieren. Der Bediener kann mit dem Multifunktionsfahrzeug gleichzeitig fahren und heben, was einen reibungslosen, effizienten Arbeitsfluss ermöglicht.

Der Wave fährt bis zu 8 km/h schnell und ist besonders wendig, wobei der AC-Motor für eine schnelle Beschleunigung sorgt. Das bestätigt auch Jörg Thauer, zuständig für Technik im Berliner Logistik Service Center der profine Group, einem weltweit führenden Hersteller von Kunststoffprofilen für Fenster- und Türensysteme: "Wir setzen den Wave im Dreischichtbetrieb bei der Kommissionierung von Kunststoffprofilen ein. In der Logistik ist Zeit der wichtigste Faktor, daher hat uns der nahezu wartungsfreie AC-Motor mit 8 km/h Höchstgeschwindigkeit voll und ganz überzeugt." Die obere Ladeplattform des Wave, der ganz einfach an einer Standard-Steckdose aufgeladen werden kann, trägt Lasten bis zu 90 Kilogramm, die untere weitere 115 Kilogramm.

Die Standbesucher erhalten zudem einen Überblick über die komplette Produktpalette (https://www.crown.com/de-de/gabelstapler.html) von Crown. Dazu zählen die Mitgeh-Hochhubwagen der ESi Serie mit Initialhub, die sich dank ihrer größeren Bodenfreiheit selbst auf Steigungen und unebenen Böden spielend manövrieren lassen. Besucher können sich zudem von den kompakten, außerordentlich manövrierfähigen Gabelhubwagen der WT 3000 Serie überzeugen. Ein Novum bei den Modellen mit Seitenbügeln: Crown gewährt seit Kurzem lebenslange Garantie auf seine klappbaren QuickExit Seitenbügel, was zu reellen Kosteneinsparungen führt, da ein potenzieller Aufwand für Reparatur und Ersatzteilbeschaffung gänzlich entfällt.

Im persönlichen Dialog beraten die Crown-Experten das Fachpublikum außerdem auch zu Trendthemen wie Konnektivität am Stapler, Automatisierungs- und Flottenmanagement-Technologien oder Lithium-Ionen-Technologie. Informationen zu Miet- und Gebrauchtstaplern sowie zu Servicethemen runden das Beratungsangebot ab.

Crown, eines der weltweit größten Unternehmen für Materialflusslösungen, steht für prämiertes Produktdesign, fortschrittliche, durchdachte Technik und erstklassigen Kundenservice. Kern der Unternehmensphilosophie von Crown sind vertikal integrierte Verfahren für die Konstruktion, die Fertigung und den Vertrieb innovativer, vorausschauender Lösungen, die es Kunden ermöglichen, die Produktivität und Leistungsfähigkeit ihrer Betriebe zu steigern. Neben einer umfangreichen Palette an Gabelstaplern entwickelt und vertreibt Crown Automatisierungs- und Flottenmanagementtechnologien.
Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in New Bremen im US-Bundesstaat Ohio, betreibt regionale Zentralen in Deutschland, Australien, China und Singapur und beschäftigt weltweit über 15.000 Mitarbeiter. Das Vertriebs- und Servicenetz umfasst mehr als 500 Standorte in über 80 Ländern. Mehr über Crown und die Ideen des Unternehmens zum Thema Produktivitätssteigerung erfahren Sie unter crown.com.

Firmenkontakt:
Crown Gabelstapler GmbH & Co. KG
Susanne Lang
Philipp-Hauck-Str. 12
85622 Feldkirchen
+49 89 93002-475
susanne.lang@crown.com
http://www.orca-affairs.de


Pressekontakt:
ORCA Affairs GmbH
Thomas Stahlschmidt
Sonnenstr. 23
80331 München
+49 89 716 77 40 50

thomas.stahlschmidt@orca-affairs.de
http://www.orca-affairs.de

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt dessen Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht die von presse-mitteilungen.com wieder. Der Anbieter presse-mitteilungen.com distanziert sich ausdrücklich von fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.
ID: 138184 | Quelle: PR-Gateway | Datum: 17.04.2019

 

Logistik

ANZEIGE