© Bild:  obs/Coca-Cola Deutschland/Gero Breloer

Coca-Cola bringt den original FIFA WM-Pokal[TM] nach Deutschland / Trophäe ist heute am Flughafen Köln/Bonn gelandet / Zwei Tage wird der FIFA WM-Pokal[TM] in der Region zu Gast sein

Werbung
 

Berlin (ots) -

Der original FIFA WM-Pokal[TM] ist heute im eigenen Flieger am
Flughafen Köln/Bonn gelandet. Vertreter aus Sport und Politik sowie
Fußballweltmeister Pierre Littbarski (1990) und Luca Toni (2006)
haben die goldene Trophäe am Vormittag feierlich in Empfang genommen.
Im Rahmen der FIFA World CupTM Trophy Tour - zum vierten Mal
präsentiert von Coca-Cola - macht der FIFA WM-PokalTM für die
kommenden zwei Tage Station im Land des amtierenden
Fußballweltmeisters.

"Wir freuen uns, den deutschen Fans exklusiv dieses Erlebnis zu
ermöglichen. Es ist etwas ganz besonderes, den original FIFA
WM-PokalTM live zu erleben - normalerweise wird er in Zürich gehütet
wie ein Schatz", sagt Barbara Körner, Geschäftsführerin von Coca-Cola
Deutschland, die den Pokal am Flughafen in Empfang nahm. Auch für den
ehemaligen Weltmeister Pierre Littbarski war es ein besonderer
Moment: "Ich denke noch oft an das Finale zurück. Den Moment, in dem
ich die Trophäe das erste Mal in die Hände nahm, werde ich nie
vergessen."

Der Pokal zum Greifen nah: Ausstellungen für Fans in Köln und
Düsseldorf

Heute macht die Trophäe Station bei einigen Medien und offiziellen
Terminen in der Region. Morgen können Fans in der Region den FIFA
WM-PokalTM unter dem Motto "Der Pokal zum Greifen nah" dann an zwei
Orten live erleben. Von 9 bis 16 Uhr wird er im Deutschen Sport und
Olympia Museum in Köln ausgestellt. Mit verschiedenen Aktivitäten
haben Fans die Möglichkeit, sich auf die Weltmeisterschaft
einzustimmen - inklusive Erinnerungsfoto mit dem original FIFA
WM-PokalTM.

Morgen Abend gibt es noch im Vorfeld des Länderspiels Deutschland
- Spanien in der ESPRIT Arena in Düsseldorf für alle Besucher des
Spiels die Möglichkeit auf ein hautnahes Fanerlebnis mit der
begehrtesten Trophäe des Sports. Der Fanclub Nationalmannschaft
präsentiert den FIFA WM-PokalTM im Eingangsbereich des Stadions in
einem eigenen Zelt. Neben Pierre Littbarski wird mit Per Mertesacker
auch ein Weltmeister von 2014 vor Ort sein.

Weltweit werden Pokalträume wahr

"Coca-Cola teilt die Leidenschaft für Fußball mit all seinen Fans.
Wir wissen um die positive und verbindende Kraft, die von diesem
Sport ausgeht. Deshalb ist es uns ein besonderes Anliegen, den FIFA
WM-PokalTM für die Fans mit dieser außergewöhnlichen Reise hautnah
erlebbar zu machen", erklärt Andreas Johler, Marketing Director von
Coca-Cola Deutschland. In diesem Jahr bereist die Trophäe insgesamt
51 Länder und sechs Kontinente. Am 24. März fliegt der FIFA
WM-PokalTM weiter nach Oslo.

Download der Pressemitteilung, weitere Informationen sowie Fotos
auf: http://www.coca-cola-deutschland.de/media-newsroom/ Folgen Sie
uns auch auf Twitter: https://twitter.com/CocaCola_De



Pressekontakt:
Stefanie Effner

Pressestelle
T +49(0) 30 22 606 9800
F +49(0) 30 22 606 9110
presse@coca-cola-gmbh.de
www.coca-cola-deutschland.de

Original-Content von: Coca-Cola Deutschland, übermittelt durch news aktuell

ID: 92437 | Quelle: ots | Datum: 22.03.2018

Coca-Cola Deutschland News als RSS feed Coca-Cola Deutschland

Marketing

Vermischtes

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!