ANZEIGE

Anna Loos: Die Spülmaschine (im Hause Loos / Liefers) räumt immer nur einer aus

 
 
Werbung
 
 

Berlin (ots) - Die Sängerin und Schauspielerin Anna Loos hat nach
ihrer Trennung von der Band Silly am Freitag ihre erste Solo-Single
"Hier" herausgebracht. Es ist die erste Auskopplung aus dem
Studioalbum "Werkzeugkasten", das im März erscheinen soll. Am Freitag
war Anna Loos zu Gast bei radioBERLIN 88,8 vom Rundfunk
Berlin-Brandenburg (rbb).

Mit "Dein Feierabend"- Moderator Alex Schurig sprach sie über die
Trennung von Silly, ihre Aufregung vor dem ersten Solo-Album und
einen Blick auf alltäglichen Dinge im Hause Loos Liefers. Anna Loos
ist seit 2004 mit dem Schauspieler Jan Josef Liefers verheiratet. Auf
die Frage, wer bei ihnen zu Hause die Spülmaschine ausräumt
antwortete sie: "Ich..., ich... und ich."

Auf die Frage, wer bei der Trennung von der Band Silly die
Scheidung eingereicht hat, sagte die Sängerin: "Keiner hat die
Scheidung eingereicht. Also ich hab wirklich schon ein paar Jahre
lang das Gefühl, dass in mir was drin ist, was raus will, und das hab
ich den Jungs auch gesagt. Und dann hab ich vor zwei Jahren
angefangen, zu versuchen das mal aufzuschreiben auf Papier und
aufzunehmen. Und dann nahm das so seinen Lauf. Das war wie so´n
Schneeball, der so den Berg runterrollt - am Anfang ganz klein und
das hat schon ´ne Wucht gekriegt auch für mich... Wir waren schon an
so einem Punkt, wo wir nicht so genau wussten, was wir als nächstes
machen sollen und die Jungs wollen gern live spielen, die wollen ihre
Alben mal alle abspielen. Versteh ich auch. Ist nicht so mein Ding
und dann haben wir gesagt, okay lass doch jeder machen, was er will
und wir machen ´ne Pause. Vielleicht treffen wir uns ja in zwei
Jahren oder in einem und sagen: Jetzt haben wir eine Idee. Das wollen
wir zusammen machen. Es gibt auch keinen Streit und kein böses Blut."

Auf die Frage wie aufgeregt sie ist wegen der Veröffentlichung
ihres ersten Solo-Albums "Werkzeugkasten" ohne die Band Silly,
antwortet Anna Loos: "Super aufgeregt, mega-aufgeregt, ich weiß gar
nicht, ob ich schon mal so aufgeregt war. Aber ich freue mich, weil,
das Album ist so geworden, wie ich es haben wollte. Keiner hat mir
reingeredet, geraten haben mir viele, aber reingeredet hat mir
keiner.

Auf der am Freitag erschienen Single "Hier" geht es Anna Loos um
das Zuhause-Gefühl. Dazu sagt sie: "Also, für mich ist es Berlin. Ich
liebe diese Stadt, ich lieb sie aber glaub ich auch wegen der
Menschen, die hier leben, wegen der Ruppigkeit, wegen des Tempos und
der Buntheit. Und natürlich ... Zuhause-Gefühl: die Leute, die ich
liebe und die mich lieben. Also meine Familie, meine Freunde und
so.... ich bin ein unglaublicher Zuhause-Mensch."



Pressekontakt:
Rundfunk Berlin-Brandenburg
radioBerlin 88,8
Chef vom Dienst
Tel.: +49 (0)30 979 93-34 210
Fax: +49 (0)30 979 93-34 219
aktuell@radioberlin.de
planung@radioberlin.de

Original-Content von: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), übermittelt durch news aktuell

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt dessen Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht die von presse-mitteilungen.com wieder. Der Anbieter presse-mitteilungen.com distanziert sich ausdrücklich von fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.
ID: 125748 | Quelle: ots | Datum: 11.01.2019

Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) News als RSS feed Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

 

Vermischtes

ANZEIGE