Amazon.de - Amazon dominiert Berlinale Series Specials mit Premieren des Prime Exclusives The Looming Tower und des Prime Originals The Terror ...

Bei der diesjährigen Berlinale feiert Prime Video die internationalen Premieren des Prime Exclusives The Looming Tower und des Prime Originals The Terror und ist damit die Plattform mit den meisten Einreichungen für das Programm der Berlinale Series. Die Auswahl des Festivals bestätigt erneut die hohe Qualität der Inhalte bei Prime Video.

Amazon dominiert Berlinale Series Specials mit Premieren des Prime Exclusives The Looming Tower und des Prime Originals The Terror

Die besten Produkte unabhängig bewertet.
Anzeige

München (ots) -

Bei der diesjährigen Berlinale feiert Prime Video die
internationalen Premieren des Prime Exclusives The Looming Tower und
des Prime Originals The Terror und ist damit die Plattform mit den
meisten Einreichungen für das Programm der Berlinale Series. Die
Auswahl des Festivals bestätigt erneut die hohe Qualität der Inhalte
bei Prime Video.

- Mit Jeff Daniels und Alec Baldwin in den Hauptrollen: The
Looming Tower wirft einen kontroversen Blick auf die Frage, wie
die Rivalität zwischen CIA und FBI versehentlich die Bühne für
die Tragödie vom 11. September und den Irak-Krieg bereitet haben
könnte. Die Hauptrollen in The Terror übernehmen Ciarán Hinds,
Tobias Menzies und Jared Harris. Die Serie basiert auf einer
wahren Begebenheit und zeigt den gefährlichen Versuch der
britischen Royal Navy, die Nordwestpassage zu entdecken.

- Am 20. Februar lädt Amazon zu einer Pressekonferenz nach Berlin
ein mit den Darstellern Jeff Daniels, Peter Sarsgaard, Tahar
Rahim und Executive Producer Dan Futterman von The Looming
Tower.

- The Looming Tower wird ab dem 9. März exklusiv bei Prime Video
verfügbar sein, The Terror startet für Prime Mitglieder am 27.
März - jede Woche jeweils eine neue Episode. Alle Folgen können
auf mobile Endgeräte heruntergeladen und unterwegs angesehen
werden - ohne Zusatzkosten.

Prime Video gibt heute bekannt, dass zwei neue Serien, die
exklusiv für Prime-Mitglieder verfügbar sein werden, Teil der
Berlinale 2018 sind: The Looming Tower feiert seine internationale
Premiere im Rahmen des Berlinale Series Specials bei den
Internationalen Filmfestspielen Berlin am 20. Februar, die Premiere
von The Terror findet am 21. Februar statt. Beide Serien werden
exklusiv bei Prime Video, dem Streaming-Service von Amazon, sowohl in
der englischen Originalversion und deutschen Synchronfassung
verfügbar sein, jede Woche eine neue Episode. The Looming Tower kommt
am 9. März auf den Service, The Terror steht ab 27. März zum Streamen
bereit.

"Wir sind begeistert, mit unseren Prime Video-Serien so stark bei
der diesjährigen Berlinale vertreten zu sein", sagt Dr. Christoph
Schneider, Geschäftsführer von Prime Video Deutschland. "Die Auswahl
der Berliner Filmfestspiele bestätigt einmal mehr die hohe Qualität
der Filme und Serien, die unseren Prime-Mitgliedern exklusiv zur
Verfügung stehen."

Am 20. Februar wird Amazon zudem eine Pressekonferenz zu seinen
Aktivitäten während der Berlinale veranstalten, einschließlich eines
Kamingesprächs mit den Darstellern Jeff Daniels, Peter Sarsgaard,
Tahar Rahim und Executive Producer Dan Futterman von The Looming
Tower. Gastgeber der Pressekonferenz ist Scott Roxborough, Leiter des
EU-Büros von The Hollywood Reporter.

Mit Emmy-Gewinner Jeff Daniels (Der Marsianer - Rettet Mark
Watney, The Newsroom) und Golden Globe-, Emmy- und Screen Actors
Guild Award-Preisträger Alec Baldwin (30 Rock, Departed - Unter
Feinden) in der Hauptrolle: Die 10-teilige Serie The Looming Tower
basiert auf dem gleichnamigen, mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnetem
Buch von Lawrence Wright. Produziert von Legendary TV verfolgt das
Prime Exclusive die steigende Bedrohung durch Osama Bin Laden und
Al-Qaida. Die Serie wirft einen kontroversen Blick auf die Frage, wie
die Rivalität zwischen CIA und FBI versehentlich die Bühne für die
Tragödie des 11. September 2001 und den Krieg im Irak bereitet haben
könnte.

The Looming Tower wurde von dem OSCAR-nominierten Autor Dan
Futterman (Foxcatcher, Capote) als Serie adaptiert, Regie führt
OSCAR- und Emmy-Preisträger Alex Gibney (Scientology: Ein
Glaubensgefängnis, Taxi zur Hölle und We Steal Secrets: Die WikiLeaks
Geschichte). In den Hauptrollen sind Jeff Daniels, Tahar Rahim, Peter
Sarsgaard, Bill Camp, Michael Stuhlbarg,Virginia Kull, Sullivan
Jones, Wrenn Schmidt und Alec Baldwin zu sehen.

Die neue Anthologieserie The Terror basiert auf einer wahren
Begebenheit, die den Bestseller-Roman des renommierten Autors Dan
Simmons (Hyperion) inspiriert hat. Sie spielt im Jahr 1847 und
handelt von der gefährlichen Reise der britischen Royal Navy in
unbekanntes Gebiet, bei der die Crew versucht, die Nordwestpassage zu
entdecken. Tückische Bedingungen, begrenzte Ressourcen, schwindende
Hoffnung und die Angst vor dem Unbekannten drohen die Besatzung ins
Verderben zu treiben. Eisige Kälte, Isolation und das Ende der Welt -
The Terror zeigt alles, was schiefgehen kann, wenn eine Gruppe Männer
verzweifelt ums Überleben kämpft, nicht nur gegen die Elemente,
sondern vor allem gegen sich selbst. Die Hauptrollen übernehmen
Ciarán Hinds (Bleed for This, Game of Thrones) als Captain John
Franklin, Tobias Menzies (Game of Thrones, Outlander) und Jared
Harris (The Crown, Mad Men). Die Serie wurde von renommierten Namen
wie Ridley Scott (Blade Runner 2049), David W. Zucker (The Man in the
High Castle) und Guymon Cassady (Game of Thrones) produziert.

Beide Serien werden für Prime-Mitglieder in Deutschland und
Österreich über die Prime Video-App auf Smart TVs, mobilen Geräten
wie Tablets und Smartphones, Amazon Fire TV, Fire TV Stick und Apple
TV oder online unter Amazon.de verfügbar sein. Prime-Mitglieder
können die Serien auch herunterladen und offline auf mobilen
Endgeräten ansehen, ohne zusätzliche Kosten.

Weitere Informationen zu Prime Video finden Sie unter
Amazon.de/av-factsheet und Amazon.de/primevideo.

Aktuelles zu Amazon Video finden Sie auf Facebook, Twitter und
Instagram.

Prime Video

Das Premium on-Demand-Unterhaltungsangebot von Prime Video
ermöglicht Kunden ihre Lieblingsfilme und -serien dann zu genießen
wann sie wollen, wo sie wollen und wie sie wollen. Bei Prime Video
erhalten Kunden:

- Prime Video: Prime-Mitglieder genießen unbegrenztes Streaming
von über 20.000 Filmen und Serienepisoden, inklusive den von der
Kritik gefeierten und preisgekrönten Amazon Originals Serien The
Grand Tour, The Man in the High Castle, You Are Wanted, Goliath,
Transparent, Mozart in the Jungle und der Kids-Serie Tumble
Leaf.

- Live Sports: Sportereignisse wie AVP-Volleyball und ATP-Tennis
stehen in mehr als 200 Ländern und Territorien rund um den
Globus live auf Prime Video zur Verfügung.

- Kaufen oder Leihen: Zehntausende Titel sind für alle Amazon
Kunden digital zum Leihen oder Kaufen verfügbar, darunter
Film-Neuerscheinungen und aktuelle TV-Serien

- Amazon Channels: Mehr als 40 Channels für Prime-Mitglieder, on
demand und viele auch live - individuell, unabhängig von Bundles
schon ab 2,99EUR monatlich buchbar und jederzeit kündbar

- Schneller Zugriff: Schauen sie augenblicklich was sie wollen,
wann sie wollen und wo sie wollen. Mit der Amazon Video App auf
Smart-TVs, mobilen Geräten, Amazon Fire TV, Fire TV Stick, Fire
Tablets, und Apple TV oder Online. Eine Liste aller kompatiblen
Geräte finden Sie unter amazon.de/av-factsheet

- Premium Features: Amazon Video unterstützt u.a. 4K Ultra HD,
High Dynamic Range (HDR) und ermöglicht mit dem Download-Modus,
seine Lieblingsinhalte auch unterwegs offline zu genießen, wenn
kein W-LAN zur Verfügung steht.

Mehr über Prime

Weltweit genießen Millionen Prime-Mitglieder zahlreiche Vorteile.
Für Kunden in Deutschland und Österreich bedeutet das: unbegrenztes
Streaming von mehr als 20.000 Filmen und Serienepisoden mit Prime
Video, unbegrenzten Zugriff auf über zwei Millionen Songs mit Prime
Music, Prime Reading, Prime Photos, Twitch Prime, Premiumzugang zu
Blitzangeboten sowie Zugang zu Amazon Pantry. Darüber hinaus
profitieren Prime-Mitglieder von unbegrenztem, kostenlosem
Premiumversand von Millionen von Artikeln sowie Gratis Same-Day
Lieferung in 20 deutschen Metropolregionen. Prime-Mitglieder in
Berlin und München können sich ihre Bestellungen mit Prime Now
innerhalb einer Stunde oder innerhalb eines wählbaren
2-Stunden-Fensters liefern lassen. In Berlin, Potsdam, Hamburg und
München können Prime-Mitglieder ihre Mitgliedschaft für 9,99 Euro im
Monat um AmazonFresh erweitern und ihren kompletten Wocheneinkauf
inklusive frischer und gekühlter Lebensmittel online erledigen. Prime
ist für einen Mitgliedsbeitrag von 69 Euro im Jahr oder 7,99 Euro pro
Monat erhältlich. Kunden, die Prime noch nicht kennen, können den
Service unter www.amazon.de/prime 30 Tage lang gratis testen.

Über Amazon

Amazon wird von vier Grundprinzipien geleitet: Fokus auf den
Kunden statt auf den Wettbewerb, Leidenschaft fürs Erfinden,
Verpflichtung zu operativer Exzellenz und langfristiges Denken.
Kundenrezensionen, 1-Click Shopping, personalisierte Empfehlungen,
Prime, Versand durch Amazon, AWS, Kindle Direct Publishing, Kindle,
Fire Tablets, Fire TV, Amazon Echo und Alexa sind nur einige der
Produkte und Services, für die Amazon Pionierarbeit geleistet hat.
Mehr Informationen unter amazon.de/a-z.



Pressekontakt:

Amazon Deutschland Services GmbH
Public Relations
Marcel-Breuer-Str. 12
80807 München
Telefon: 089 35803-530
Telefax: 089 35803-481
E-Mail: presseanfragen@amazon.de

Original-Content von: Amazon.de, übermittelt durch news aktuell

ID: 86935 | Quelle: ots | Datum: 15.02.2018

Das könnte Sie interessieren:

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!