SWR - Südwestrundfunk - SWR2 sendet Debüt-Hörspiel von Büchner-Preisträger Jan Wagner Gold. Revue in SWR2 Hörspiel am Sonntag : 16. Juli 2017, 18:20 Uhr ...

© Bild:  obs/SWR - Südwestrundfunk/A. Novelli

SWR2 sendet Debüt-Hörspiel von Büchner-Preisträger Jan Wagner "Gold. Revue" in "SWR2 Hörspiel am Sonntag": 16. Juli 2017, 18:20 Uhr

Anzeige

Baden-Baden (ots) -

Koproduktion DLF/SWR

Der frisch gekürte Georg Büchner-Preisträger Jan Wagner geht am
Sonntag, 16. Juli um 18:20 Uhr mit seinem ersten Hörspiel "Gold.
Revue" (DLF/SWR 2017) in SWR2 auf Sendung. Im Zentrum steht die
menschliche Faszination am Edelmetall Gold, die unweigerlich in den
Abgrund führt. Zu den Sprechern dieser Koproduktion unter
Federführung des Deutschlandfunks gehören u. a. Mechthild Großmann,
Heikko Deutschmann, Marek Harloff, Rainer Philippi und Rosa Enskat.

Eine Revue im Bann des Goldes

"Gold. Revue" ruft die Dynamik wach, die das Edelmetall einst
auslöste: die Hoffnung, das Begehren, die Gier, den Rausch und die
Verzweiflung. Der Lyriker Jan Wagner lässt in seinem
durchkomponierten Sprachkunstwerk all diejenigen noch einmal
auftreten, die in den Bannkreis des Goldes gerieten: die Herumtreiber
und die Händler, die Schürfer und Gräber, die Bardamen, Bestatter,
Liebenden und Missionare, die Säufer, Prasser und Spieler. Allen
verleiht der 1971 geborene Autor eine Stimme, auch dem Gold selbst.
Die poetische Szenenfolge ist eingebettet in die Originalmusik des
Komponisten Sven-Ingo Koch für Gitarre und Perkussion. Für die
Redaktion beim SWR zeichnet Manfred Hess verantwortlich.

Stab und Produktion

Autor: Jan Wagner; Komposition: Sven-Ingo Koch; Regie: Leonhard
Koppelmann; Instrumentalisten: Dirk Rothbrust, Kalle Kalima;
Regieassistenz: Hanna Steger; Redaktion: Sabine Küchler (DLF) und
Manfred Hess (SWR); Produktion: DLF/SWR 2017.

Sendung: "SWR2 Hörspiel am Sonntag: Gold. Revue", Sonntag, 16.
Juli 2017, 18:20 Uhr

Pressefotos zum Herunterladen: www.ARD-Foto.de Audio vorab für
akkreditierte Journalisten auf www.presseportal.SWR.de Pressekontakt:
Oliver Kopitzke, Tel. 07221 929 23854, oliver.kopitzke@SWR.de

Original-Content von: SWR - S?dwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

ID: 59618 | Quelle: ots | Datum: 11.07.2017

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Energie
Industrie
Bau
Kunst
Sicherheit
Medien
Personalien
Verpackung
Freizeit
Konsum