phoenix Unter den Linden: Klimapolitik zwischen Gipfeldiplomatie und Realität, Montag, 6. November 2017, 22.15 Uhr

phoenix Unter den Linden: Klimapolitik zwischen Gipfeldiplomatie und Realität, Montag, 6. November 2017, 22.15 Uhr

Anzeige
Bonn (ots) - In Bonn tagen ab Montag zwei Wochen lang
Klimaexperten und Politiker aus aller Welt, um über Maßnahmen gegen
den Klimawandel zu beraten. Anstelle einer auf allen vorangegangenen
Klimakonferenzen angestrebten Reduktion der CO2-Emissionen ist der
weltweite Ausstoß an CO2 aktuell sogar noch einmal angestiegen. Nach
dem von US-Präsident Trump verkündeten Ausstieg der USA aus dem
Pariser Klimaschutzabkommen bemüht sich der Rest der Welt um die
globale Klimarettung. Dennoch scheint das Ziel, die Erderwärmung
unter zwei Grad zu drücken, ferner denn je. Auch Deutschland wird
seine ehrgeizigen Klimaziele aller Voraussicht nach nicht erreichen
können.

Lassen sich die Ergebnisse vom Pariser Gipfel trotzdem
fortschreiben? Welche Rolle spielt Gastgeber Deutschland auf der
Klimakonferenz? Und welchen Einfluss hat der Gipfel auf die
Klimagespräche der Jamaika-Sondierer? Diese und weitere Fragen
diskutiert Michaela Kolster mit ihren Gästen bei Unter den Linden,
u.a. mit Dr. Julia Verlinden, Energiepolitische Expertin Bündnis 90 /
Die Grünen.

http://ots.de/9HBJ7



Pressekontakt:
phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

ID: 69754 | Quelle: ots | Datum: 03.11.2017

PHOENIX PHOENIX News als RSS feed
Themen:

Das könnte Sie auch interessieren

Boote
Foto und Film
Sport
Politik
Luftfahrt