Pixum - Nahezu unkaputtbar: Die neuen Pixum Handyhüllen aus Kevlar ...

© Bild:  obs/Pixum

Nahezu unkaputtbar: Die neuen Pixum Handyhüllen aus Kevlar

Anzeige

Köln (ots) -

Stürze, Zusammenstöße oder spitze Gegenstände - beinahe nichts
kann ihr etwas anhaben: Die neue Holz-Kevlar-Case Handyhülle von
Pixum ist beinahe unkaputtbar. Das äußerst robuste Material Kevlar,
aus dem die neue Pixum Handyhülle unter anderem besteht, hat seine
Widerstandsfähigkeit bereits hinreichend unter Beweis gestellt. Es
findet Verwendung bei kugelsicherer Schutzkleidung, in der Formel 1
und sogar in der Raumfahrt.

Zusätzlich zu diesem neuen Modell bietet Pixum ab sofort auch
Holz-Case Handyhüllen und Leder-Case Handyhüllen an - alle
individuell gestaltbar mit einem persönlichen Foto.

Es ist das Ärgernis eines jeden Smartphone- Besitzers: Der riesige
Kratzer auf der Rückseite, die demolierte Kante oder die sogenannte
'Spider-App' - also ein zersplittertes Display. All das kann beim
täglichen Gebrauch sehr leicht passieren, wenn das Smartphone nicht
ausreichend geschützt ist.

Der Online-Fotoservice Pixum schafft Abhilfe mit seinen neuen
Handyhüllen, die sich allesamt frei nach Wunsch mit eigenen Fotos
gestalten lassen.

Die besonders robuste Holz-Kevlar Case Handyhülle von Pixum gibt
es für die neuen iPhone Modelle 6, 6s und 7 zum Preis von 39,95 Euro.
Außerdem hat Pixum ab sofort Holz-Case Handyhüllen und Leder-Case
Handyhüllen für alle gängigen Smartphone-Modelle im Repertoire,
jeweils für 24,95 Euro.

Die Holz-Case Handyhülle gibt es als Bambus- oder
Walnuss-Ausführung. Sie zeichnet sich aus durch eine versiegelte
Echtholz-Oberfläche, eine natürliche und individuelle Maserung sowie
durch ein griffiges Soft-Touch-Material den Rändern.

Die Leder-Case Handyhülle von Pixum ist in braun, schwarz und weiß
erhältlich. Sie besteht außen aus echten Lederfasern mit fühlbarer
Struktur, innen aus weichem, hochwertigem Vlies.

Weitere Informationen zu sämtlichen verfügbaren Pixum Handyhüllen
gibt es im Internet unter www.pixum.de/handyhuellen.



Pressekontakt:
Ingo Kreutz und Melanie Goeres
E-Mail: presse@pixum.de
Fon: +49 (0) 2236 886 317
www.pixum.de/presse

Original-Content von: Pixum, übermittelt durch news aktuell

ID: 61437 | Quelle: ots | Datum: 03.08.2017

Das könnte Sie auch interessieren

Kultur
Freizeit
Finanzen
IT und Kommunikation
Politik
Energie
Vermischtes
Soziales
Bücher
Industrie