Mitteldeutsche Zeitung - Mitteldeutsche Zeitung: Deutschland/Leute Haseloff verrät: Enkelin nach Königin Maxima benannt ...

Mitteldeutsche Zeitung: Deutschland/Leute Haseloff verrät: Enkelin nach Königin Maxima benannt

Anzeige

Halle (ots) - Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff
(CDU) ist Ende Juni zum fünften Mal Großvater geworden. "Dass die
Kleine Amalia Maxima heißen soll, ist mir bis zur Geburt verheimlicht
worden", sagte Haseloff der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen
Zeitung (Sonnabendausgabe). Die Namenswahl habe sich ergeben, weil im
Rahmen des Reformationsjubiläums das niederländische Königspaar zu
Besuch in Wittenberg war. "Meine Schwiegertochter ist von der
niederländischen Königin als Person eben so beeindruckt gewesen und
hat deshalb das Kind nach der Königin und ihrer ältesten Tochter
benannt", sagte Haseloff dem Blatt.



Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

ID: 62041 | Quelle: ots | Datum: 12.08.2017

Anzeige

Weitere Mitteldeutsche Zeitung Pressemitteilungen

Das könnte Sie auch interessieren

Unterhaltung
Soziales
Bau
Transport
Maschinenbau
Textil
Chemie
Musik