Machen Sie Ihre Gartenmöbel jetzt winterfest

Machen Sie Ihre Gartenmöbel jetzt winterfest

Anzeige


Im Herbst gibt es noch angenehme Tage, an denen Sie Ihren Garten und Ihre Gartenmöbel noch wunderbar geniessen können. Doch nach dem goldenen Oktober wird es Zeit, die Terrassenmöbel winterfest zu machen.



Reinigen

Auf jeden Fall müssen Ihre Gartenmöbel vom Schmutz befreit werden, bevor sie für die nächsten Monate abgedeckt oder untergestellt werden. Am besten mit Wasser und Seife abwaschen, keine scharfen Reinigungsmittel verwenden, einen Hochdruckreiniger nur mit dem niedrigsten Druck benutzen. Anschliessend gut abtrocknen oder ausgiebig an der Luft trocknen lassen.



Abdecken

Das Abdecken der Gartenmöbel wird nicht unbedingt empfohlen, es sei denn, Sie haben eine spezielle, wasserabweisende, aber atmungsaktive Schutzhülle für Ihre Terrassenmöbel im Fachhandel erworben. Atmungsaktiv ist wichtig, damit sich keine Pilze oder Schimmelflecken unter der Plane bilden können.



Unterstellen

Am besten lassen sich klappbare Möbel unterstellen. Sie können entweder zusammengeklappt in einem vor Nässe geschützten Bereich Ihrer Terrasse oder unter dem Carport bleiben oder im Keller, in der Garage oder im Gartenschuppen verstaut werden. Im besten Fall werden Gartenmöbel an einem trockenen Ort gelagert. Polster, Kissen und Sonnenschirm sollten auf jeden Fall an einem trockenen Ort überwintern.



Draussen lassen

Die einfachste Variante ist die, Ihre Gartenmöbel (ohne Polster) einfach draussen zu lassen. Keine Platzprobleme, kein Räumen und Umherschleppen. Voraussetzung ist, dass Ihre Gartenmöbel dafür geeignet sind, auch im Winter bei Schnee und Nässe draussen zu bleiben.





Absolut witterungsbeständige Möbel wie z.B. die Casa Bruno Outdoormöbel aus Polywood HDPE (einem recycelbaren Kunststoff, der aussieht wie Holz) sind auch für Temperaturen unter Null sowie den Einsatz im Dauerregen oder Schnee gerüstet. Sie verrotten nicht, schimmeln nicht und sind resistent gegen Insekten, Pilze und schädliche Umweltbelastungen. Sicher sind sie in der Anschaffung teurer als billige Gartenmöbel, aber die Outdoor Holzmöbel aus Polywood halten viele Jahre, sind extrem stabil, farbecht und sehen daher auch ebenso lange unverändert schön aus. Sie haben fast keinen Aufwand mit der Pflege und sparen viel Zeit, die Sie für angenehmere Beschäftigungen nutzen können .





Seit 1998 ist Casa Bruno einer der führenden Fachhändler für wetter - und winterfeste Möbel. Dazu gehören auch die Gartenmöbel aus Polywood HDPE. Das insgesamt aussergewöhnliche und farbenfrohe Sortiment macht jeden Besuch - im Showroom oder im Onlineshop - zum Vergnügen. Freundlicher Kundenservice, schnelle Lieferung und ein funktionaler Shop sind bei Casa Bruno selbstverständlich. Die Lieferung nach Deutschland und Österreich ist versandkostenfrei.



zu den Polywood-Möbeln



adresse

ID: 70046 | Quelle: PR-Gateway | Datum: 06.11.2017

Themen:

Das könnte Sie auch interessieren

Fahrzeug
Bau
Energie
Schiffbau
Elektro