KÖTTER Services - KÖTTER Unternehmensgruppe bietet für 2017 noch über 20 freie Ausbildungsplätze / Zum neuen Ausbildungsjahr starten bundesweit bereits mehr als 70 Nachwuchskräfte ...

KÖTTER Unternehmensgruppe bietet für 2017 noch über 20 freie Ausbildungsplätze / Zum neuen Ausbildungsjahr starten bundesweit bereits mehr als 70 Nachwuchskräfte

Anzeige

Essen (ots) -

Zum neuen Ausbildungsjahr starten bundesweit bereits mehr als 70
Nachwuchskräfte bei den Ausbildungsbetrieben der KÖTTER
Unternehmensgruppe. Insgesamt beschäftigt der Sicherheits- und
Gebäudedienstleister damit über 160 Auszubildende.

Ausgebildet wird in neun Berufen: Kaufmann/-frau für
Büromanagement, Personaldienstleistungskaufmann/-frau,
Elektroniker/-in für Informations- und Kommunikationstechnik,
Fachinformatiker/-in - Fachrichtung Anwendungsentwicklung,
Fachinformatiker/-in - Fachrichtung Systemintegration,
IT-Systemelektroniker/-in, Kfz-Mechatroniker/-in, Fachkraft für
Schutz und Sicherheit (m/w) und Gebäudereiniger/-in.

Gleichzeitig bieten die Ausbildungsbetriebe bundesweit aktuell
noch mehr als 20 freie Ausbildungsplätze an. Gesucht wird in den
folgenden Berufen/Städten: Personaldienstleistungskaufmann/-frau (in
Essen), Elektroniker/-in für Informations- und Kommunikationstechnik
(in Bremen, Hamburg und München), Fachkraft für Schutz und Sicherheit
(m/w in Augsburg, Duisburg, Frankfurt am Main, Leipzig, Nürnberg,
Philippsburg, Schwerin, Ulm und Wuppertal) sowie Gebäudereiniger/-in
(in Rhede).

Kontakt: 0201/2788-321; bewerbung@koetter.de



Pressekontakt:
KÖTTER GmbH & Co. KG Verwaltungsdienstleistungen
Carsten Gronwald, Pressesprecher, Tel.: (0201) 2788-126,
Carsten.Gronwald@koetter.de

Original-Content von: K?TTER Services, übermittelt durch news aktuell

ID: 61944 | Quelle: ots | Datum: 10.08.2017

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Verpackung
Umwelt
Luftfahrt
Finanzen
Immobilien
Soziales
Maschinenbau
Industrie
Chemie
Wissenschaft