Heilbronner Stimme - Heilbronner Stimme: Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann: Frist der Grünen zum Ausstieg aus dem Verbrennungsmotor ist ambitioniert ...

Heilbronner Stimme: Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann: Frist der Grünen zum Ausstieg aus dem Verbrennungsmotor ist ambitioniert

Anzeige

Heilbronn (ots) - Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried
Hermann (Grüne) bezeichnet das auf dem Bundesparteitag der Grünen
gesetzte Ziel, sich bis zum Jahr 2030 vom Verbrennungsmotor zu
verabschieden, als ambitioniert. Hermann sagte der "Heilbronner
Stimme" (Dienstagausgabe): "Wenn Grüne fordern, dass ab 2030 nur
noch abgasfreie Autos zugelassen werden sollen, dann ist das ein
Weckruf. Wir brauchen schnell das saubere Auto - nachhaltig
angetrieben, für saubere Luft. Die Autoindustrie, wie auch die
Kundinnen und Kunden müssen sich darauf einstellen."

Hermann betonte aber: "Die Frist ist ambitioniert, das wissen wir
in der baden-württembergischen Landesregierung. Vor allem müssen bald
die steuerlichen Rahmenbedingungen und die
Infrastrukturvoraussetzungen geschaffen werden, damit das klappen
kann. Der Klimawandel wartet nicht."

Die Grünen hatten bei ihrem Bundesparteitag die Forderung nach
einem Ende der Neuzulassung von Autos mit Verbrennungsmotor im Jahr
2030 bekräftigt.



Pressekontakt:
Heilbronner Stimme
Chefredaktion
Telefon: +49 (07131) 615-794
politik@stimme.de

Original-Content von: Heilbronner Stimme, übermittelt durch news aktuell

ID: 56612 | Quelle: ots | Datum: 20.06.2017

Anzeige

Weitere Heilbronner Stimme Pressemitteilungen

Das könnte Sie auch interessieren

Bildung
Transport
Personalien
Industrie
Rundfunk
Handel
Chemie
Kunst
Ratgeber