Guidewire gewinnt drei Celent XCelent Awards für Schadenmanagement

Guidewire ClaimCenter® erhält im Celent-Report höchste Auszeichnung in den Bereichen Funktionalität, Kundenbestand und Service

Anzeige


LONDON, Großbritannien, 6. November 2017 - Guidewire Software, Inc. (NYSE: GWRE), ein Anbieter von Softwareprodukten für Schaden- und Unfallversicherer, gab heute bekannt, im Report Core Claims System Vendors 2017 von Celent mit drei XCelent Awards ausgezeichnet worden zu sein. Im Versicherungsreport zum Thema Schadenmanagementsysteme für Schaden- und Unfallversicherer 2017, EMEA, wurde Guidewire ClaimCenter in drei der vier Kategorien als beste Lösung unter 17 Produkten genannt. In den Kategorien Funktionsbreite, Kundenbestand und Serviceumfang ist ClaimCenter jeweils Spitzenreiter.



Der XCelent Functionality Award für die führende Lösung im Bereich "Funktionsbreite" basiert auf verschiedenen Kriterien wie der Leistung und Benutzerfreundlichkeit von Regeln, Workflows, Produktkonfigurationen und Funktionen zum Dokumentenmanagement. Außerdem werden grundlegende, erweiterte sowie zusätzliche Funktionen für das Standardprodukt, die Qualität der UI sowie die Benutzerfreundlichkeit für Schadenregulierer untersucht. Zusätzlich werden Kundenreferenzen zu Funktionalitäten und die Gesamtzahl der bereitgestellten Lösungen, sowohl im Privat- als auch Geschäftskundenbereich miteinbezogen.



Der XCelent Customer Base Award für die führende Lösung im Bereich "Kundenbestand" beruht auf der Zahl aller Kunden auf verschiedenen Ebenen und eingesetzten Versionen in EMEA sowie der Gesamtzahl der Kunden in EMEA, die sich im Implementierungsprozess befinden. In dieser Kategorie wurde Guidewire schon mehrfach als Sieger ausgezeichnet.

Der XCelent Service Award für die führende Lösung im Bereich "Serviceumfang" berücksichtigte die Anzahl von Mitarbeitern im Bereich Professional Services und die Kundensicht bezüglich Qualität und Reaktionszeit bis zur Beantwortung von Service-Anfragen. Außerdem beinhaltet sie eine Gesamtbewertung der Leistungen von Professional Services. Zusätzlich wurde die Sicht von Celent auf die Leistungsfähigkeit der Lösungen einzelner Anbieter miteinbezogen.



"Guidewire ClaimCenter hat sich in ganz EMEA als beliebte und leistungsfähige Lösung erwiesen, oft inmitten komplexer Transformationsprojekte im Bereich Schaden in der Region", so Craig Beattie, Senior Analyst und Autor des Reports. "Die vielleicht wertvollste neue Funktion ist die Möglichkeit für Fachbereichsanwender (oder Businessanalysten), regelgeleitete Vorgänge anzulegen - ganz ohne Programmierung. Außerdem ist die Lösung automatisch für ein Cloud-Deployment geeignet. Insgesamt gesehen ist Guidewire ClaimCenter das leistungsstärkste System zur Schadenbearbeitung auf dem europäischen Markt."



"Wir fühlen uns geehrt, diese Auszeichnung zu erhalten und möchten uns bei all unseren Kunden, ganz besonders bei denen, die an der Celent-Studie teilgenommen haben, bedanken", so Keith Stonell, Managing Director EMEA bei Guidewire. "Guidewire kann sich glücklich schätzen, einen derart engagierten Kundenstamm zu haben, der uns immer wieder dazu inspiriert, unsere Produkte, Services sowie unser Partner-Ecosystem kontinuierlich weiterzuentwickeln, sodass unsere Kunden in einer Zeit des schnellen Wandels erfolgreich sein können."



adresse

ID: 69965 | Quelle: PR-Gateway | Datum: 06.11.2017

Themen:

Das könnte Sie auch interessieren

Verbraucher
Soziales
Bildung
Politik