Der Tagesspiegel: Energieverband BEE will schlechte Heizungen bestrafen

Der Tagesspiegel: Energieverband BEE will schlechte Heizungen bestrafen

Anzeige
Berlin (ots) - Der Bundesverband Erneuerbare Energien (BEE) will
nach Tagesspiegel-Informationen (Montagausgabe) bei der
Wärmeversorgung einen hohen Energieverbrauch mit einem
Kohlendioxid-Preis belegen. Die damit verbundenen jährlichen
Einnahmen von rund 3,4 Milliarden Euro sollen jedoch wieder an die
Haushalte zurückgeben werden, heißt es in einem Modell, das der
Prognos-Effizienzexperte Friedrich Seefeldt gemeinsam mit den
Volkswirten Stefan Moog und Lisa Krämer im Auftrag des BEE erarbeitet
hat.

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel,
Wirtschaftsredaktion. Telefon: 030/29021-14606



Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

ID: 64915 | Quelle: ots | Datum: 17.09.2017

Der Tagesspiegel Der Tagesspiegel News als RSS feed
Themen:

Das könnte Sie interessieren:

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript!