L'Oréal Paris - Camila Cabello ist neue globale Botschafterin bei L'Oréal Paris ...

Camila Cabello ist neue globale Botschafterin bei L'Oréal Paris

Anzeige

Paris (ots) -

Die Singer-Songwriterin Camila Cabello ist schon jetzt eine feste
Größe in der Musikindustrie. Mit ihrer faszinierenden Stimme und
unbestreitbaren Starqualitäten hat es die Künstlerin, die seit
neuestem solo auf der Bühne steht, weit gebracht: Als Teenager
schrieb sie Songs in ihrem Zimmer in Miami, bis ihre Karriere in der
9. Klasse eine unvorhergesehene Wendung nahm, als sie sich in der
Castingshow "X Factor" bewarb.

Mit ihren gerade einmal 20 Jahren muss sich Camila neben
Chartgrößen wie Bruno Mars nicht verstecken. Für ihn steht sie diesen
Sommer als Opening Act auf der Bühne, bevor im Herbst ihr Debütalbum
als Solo-Künstlerin erscheint. Nebenbei scheut die talentierte
It-Beauty keine Mühen, um sich sozial zu engagieren. Nun ist Camila
das neueste Mitglied der L'Oréal Paris-Familie. Für die exotische
Schönheit mit kubanisch-mexikanischen Wurzeln ist "Schönheit die Art
und Weise, wie man sich selbst als Mensch präsentiert".

"Ich freue mich riesig, Teil dieser multikulturellen, talentierten
Familie von Kreativen, Schauspielerinnen, Sängerinnen und Models zu
werden - Menschen, die ihre Ziele verfolgen und sich von ihrer
inneren Stimme leiten lassen. Ich bin dankbar für diese unglaubliche
Chance, mit ihnen zusammen motivierende und inspirierende Kampagnen
zu schaffen, die Frauen und Mädchen auf der ganzen Welt wirklich
ansprechen. Und außerdem darf ich Fotoshootings in Paris machen! An
euch alle da draußen, die ihr eure eigenen Träume verfolgt: "Wir sind
es uns wert!"

"You can do the impossible."

Camilas Geschichte als Sängerin begann 2012: Damals bat die
15-jährige aus Miami ihre Mutter, sie zum Vorsingen für die berühmte
amerikanische Fernsehshow "X Factor" zu bringen. Dort sang sie zum
allerersten - und bekanntlich nicht zum letzten - Mal vor Publikum.
Statt ihre "Quinceañera" zu feiern, eine Party zum 15. Geburtstag,
wie sie bei vielen lateinamerikanischen Familien üblich ist, begann
Camila Cabello ihre sensationelle Karriere. Mit der Girlband Fifth
Harmony wurde sie in den Pop-Olymp katapultiert - mit mehreren
Hitsingles und Milliarden von Videoklicks. Im Dezember 2016 schaffte
es Camila Cabello mit ihrer Solo-Single "Bad Things" an die Spitze
der Charts. Die Single wurde mit Doppelplatin ausgezeichnet - ein
einzigartiger Start für ihre Solokarriere, mit der Camila sich nun
auf ihre eigene Musik konzentrieren und ihren Fans, wie sie sagt, ein
großes Stück ihres Herzens geben möchte.

"Let the music lift you up."

Mit der Freiheit, ihre eigene Musik zu schaffen, ist aus Camila
Cabello eine Solokünstlerin mit einem wundervoll unverwechselbaren
Sound geworden. Sie konnte ihre Persönlichkeit als Songwriterin
entwickeln und herausfinden, was ihr an der Musik das Wichtigste ist:
Geschichten und Gefühle zu teilen. Das zeigt sie mit "Crying in the
Club", einer von zwei Singleauskopplungen aus ihrem im Herbst
erscheinenden Album. Der Song hat sich von einer intimen und
ungefilterten Auseinandersetzung mit Gefühlen zu einer beliebten
Clubhymne entwickelt, deren zugehöriges Musikvideo bis heute
unglaubliche 60 Millionen Mal gesehen wurde.

"Go Girls - we are magical as hell!"

Camila nutzt ihre Stimme nicht nur für die Musik, sondern auch um
auf Themen aufmerksam zu machen, die ihr am Herzen liegen. Sie ist
ihrem kubanisch-mexikanischen Erbe eng verbunden und spricht offen
darüber, wie es ihrer Familie als Einwanderern in den USA ergangen
ist. Außerdem unterstützt sie die LGBTQ-Community. Mit ihrem
vielfältigen Engagement setzt sie ihren Einfluss zugunsten von
Organisationen wie "Save the Children" ein und nutzt ihr
unglaubliches Talent für Fundraising-Konzerte. Dank ihrer Rolle als
engagierte Stimme für Frauenrechte wurde Camila vom "Time"-Magazin zu
einem der einflussreichsten Teenager des Jahres 2016 gekürt. Ihre
Reaktion war herzerwärmend: "Ich kann mir nichts Besseres vorstellen,
als dafür anerkannt zu werden, dass ich mich mit meiner Stimme für
einen positiven Wandel in der Welt einsetze."

"Wir sind sehr stolz, Camila Cabello bei L'Oréal Paris begrüßen zu
dürfen. Mit ihren 20 Jahren ist sie ein Naturtalent auf der Bühne und
ihre Stimme und Musik bewegen die Menschen nicht nur, sondern
verbinden sie auch. Ihr Weg als Kind von Kuba in die USA hin zu einer
Solokünstlerin ist eine Geschichte über das Besiegen von Ängsten;
darüber, das zu verfolgen, was man will, und für das einzustehen,
woran man glaubt. Mit Camila als Zuwachs in unserer Familie
talentierter Botschafterinnen feiern wir starke Frauen und wie man
Großes erreicht und dabei bodenständig bleibt." Pierre-Emmanuel
Angeloglou, Global President von L'Oréal Paris.

Auch als Star mit 11 Millionen Fans auf Instagram bleibt Camila
eine 20-Jährige, mit der man sich identifizieren kann: Sie ist
genauso besessen von Harry Potter wie wir alle. Sie leidet unter
Lampenfieber und steht unter demselben Social-Media-Druck wie alle
von uns. Mit ihrer Fangemeinde, ihren "Camilisers", verbindet sie
eine Liebe, die über ihre Musik hinausgeht.



Pressekontakt:
Pressestelle L'Oréal Paris Deutschland

Heike Leder - Heike.Leder@Loreal.com
Meltem Soley - Meltem.Soley@Loreal.com

Original-Content von: L'Or?al Paris, übermittelt durch news aktuell

ID: 61518 | Quelle: ots | Datum: 03.08.2017

Das könnte Sie auch interessieren

Energie
Boote
Transport
Kultur
Konsum
Medien
Unterhaltung
Personalien