Cambium Networks - Cambium Networks stellt mit ePMP Force 190 neues Point-To-Point Link und Multipoint Subscriber Modul für drahtlose Breitbandversorgung vor ...

Cambium Networks stellt mit ePMP Force 190 neues Point-To-Point Link und Multipoint Subscriber Modul für drahtlose Breitbandversorgung vor

Anzeige

Einfach zu installierende 200 Mbit/s Konnektivität in kompakter
Bauform mit 22 dBi High Gain-Antenne

Rolling Meadows, Illinois (ots/PRNewswire) - Cambium Networks
(http://www.cambiumnetworks.com/), ein weltweit führender Anbieter
von drahtlosen Netzwerklösungen, gab heute die Verfügbarkeit des
drahtlosen Breitbandmoduls ePMP(TM) Force 190
(http://www.cambiumnetworks.com/products/access/epmp-1000/) bekannt.
Das System kann in der Konfiguration für drahtlose
Punkt-zu-Punkt-Verbindungen mit bis zu 200 Mbit/s Konnektivität für
das Streaming von Video-, Sprach- und Datenanwendungen aufwarten.
Implementiert als Punkt-zu-Mehrpunkt-Konfiguration mit ePMP 2000 oder
ePMP 1000 Access Point
(http://www.cambiumnetworks.com/products/access/epmp-2000/) (AP)
bietet das Force 190 Subscriber Module (SM) mit seiner 22 dBi Antenne
bis zu 200 Mbit/s an bidirektionalem Durchsatz auf lange Reichweite.

"ePMP Force 190 wurde entwickelt, um die schnelle Einrichtung von
Drahtlosverbindungen in von Störfeldern geplagten Umgebungen zu
unterstützen", sagt Sakid Ahmed, Vice President of Engineering bei
Cambium Networks. "Mit High Gain-Antenne, engem Abstrahlwinkel und
kompaktem Formfaktor ist Force 190 ideal für eine qualitativ
hochwertige Vernetzung, die sich in Umfeldern mit starker Interferenz
bewährt und einfach zu installieren ist".

Die wichtigsten Features von Force 190:

- 200 Mbit/s bidirektionaler Durchsatz
- 4.9 - 5.9 GHz Frequenzen - konfigurierbar für die Kanalbreiten 5,
10, 20 und 40 MHz
- 22 dBi Antennengewinn für große Reichweiten
- Niedrige Latenzzeiten von 2 - 3 ms für sensitive Streaming Video-
und Sprach-Konnektivität
- Kompakter Formfaktor - plus einfache Installation

"Das Force 190-Design basiert auf dem Input von Wireless Internet
Service Providern aus aller Welt", erklärt Scott Imhoff, Senior Vice
President Product Management bei Cambium Networks. "Die Lösung bietet
eine erschwingliche, qualitativ hochwertige Verbindung, die
störsicher ist und schnell eingesetzt werden kann, um die Einrichtung
einer Hochgeschwindigkeitsanbindung an so gut wie jedem Standort
binnen weniger Stunden zu ermöglichen".

Cambium Networks streamt am 8. August um 9:00 Uhr morgens (CDT)
ein kostenloses ePMP Solutions-Webinar
(https://register.gotowebinar.com/register/5659647426843961601).

ePMP Force 190 ist ab sofort über die Vertriebspartner von Cambium
Networks (http://www.cambiumnetworks.com/where-to-buy/) erhältlich.

Informationen zu Cambium Networks

Cambium Networks ist ein führender globaler Anbieter von bewährten
Lösungen für die drahtlose Vernetzung, die Verbindungen schafft -
zwischen Menschen, Orten und Dingen. Das umfangreiche
Unternehmensportfolio an verlässlichen, skalierbaren und sicheren
drahtlosen Schmalband- und Breitband-Plattformen ermöglicht allen
Dienstleistern und Netzbetreibern in Industrie, Wirtschaft und
Regierung die Einrichtung von kostengünstiger und zuverlässiger
Konnektivität mit hoher Leistungsstärke. Das Unternehmen hat derzeit
mehr als sechs Millionen WLAN-Komponenten in tausenden von
anspruchsvollen Netzwerken in mehr als 150 Ländern im Einsatz. Das im
Einzugsgebiet von Chicago ansässige Cambium Networks verfügt über
FuE-Zentren in den USA, Großbritannien und Indien und wickelt seinen
Vertrieb über eine Reihe von bewährten globalen Distributoren ab.

Weitere Informationen finden Sie unter www.cambiumnetworks.com.



Pressekontakt:
Sara Black
1-213-618-1501
sara@bospar.com
Logo -
http://mma.prnewswire.com/media/325530/cambium_networks_logo.jpg

Original-Content von: Cambium Networks, übermittelt durch news aktuell

ID: 61772 | Quelle: ots | Datum: 08.08.2017

Weitere Cambium Networks Pressemitteilungen

Das könnte Sie auch interessieren

Marketing
Lebensmittel
Boote
Transport
Kunst
Medien
Kosmetik
Personalien
Konsum