3sat - 3sat zeigt Indie-Horror-Spielfilm It Follows von Regisseur David Robert Mitchell in Erstausstrahlung ...

© Bild:  obs/3sat/Mike Gioulakis

3sat zeigt Indie-Horror-Spielfilm "It Follows" von Regisseur David Robert Mitchell in Erstausstrahlung

Anzeige

Mainz (ots) -

Freitag, 21. Juli 2017, 22.00 Uhr

Erstausstrahlung

Nachdem die 19-jährige Jay mit ihrem Freund Hugh Sex hatte, wird
sie das Gefühl nicht los, dass sie jemand oder etwas verfolgt. Als
Jay erfährt, dass nur sie "Es" sehen und nur durch Sex weitergeben
kann, sucht sie Hilfe bei ihrer Clique. Als ihr Kumpel Greg sich
freiwillig von Jay "infizieren" lässt, scheint der Bann gebrochen.
Doch schon bald wird Jay erneut gejagt. Aus dem paranoiden Alptraum
scheint es kein Entkommen zu geben. 3sat zeigt den Film "It Follows"
(USA 2014) am Freitag, 21. Juli, 22.00 Uhr, in Erstausstrahlung.
Regisseur David Robert Mitchell gelingt mit minimalistischen Mitteln
ein Indie-Horror-Spielfilm voller Reminiszenzen an das Genre, der
durch seine unheimliche Atmosphäre und Musikalität besticht.

Der amerikanische Independent-Regisseur David Robert Mitchell
spielt ironisch und doch bedrohlich mit den Ängsten der Adoleszenz
und den Stilmitteln des Horror-Genres. Glänzende Darsteller - allen
voran Maika Monroe als Protagonistin Jay -, sinnliche Bilder und ein
hypnotischer Elektro-Soundtrack von Desasterpeace machten "It
Follows" zu einem der Horror-Überraschungserfolge der letzten Jahre.
"It Follows" ist Mitchells zweite Regiearbeit. Wie schon in seinem
Debüt, dem Coming-of-age-Drama "The Myth of the American Sleepover"
(2010) stehen auch hier die Befindlichkeiten amerikanischer
Heranwachsender in der ehemaligen Industrie-Metropole Detroit im
Mittelpunkt. Mitchell hat sich diesmal dem Horrorgenre zugewandt, um
die Ängste und Nöte der Teenager sicht- und fühlbar zu machen. In die
Regiearbeit fließen John Carpenters Vorstadthorror "Halloween" sowie
Wes Cravens "A Nightmare on Elm Street" ein. Und die übernatürlichen
Wesen erinnern an George A. Romeros Zombie-Streifen "Dawn of the
Dead".

Video-Stream zum Film: http://ly.zdf.de/fHJpn/

Ansprechpartnerin: Claudia Hustedt, Telefon: 06131 - 70-15952;
Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon:
06131 - 70-16100, und über
https://presseportal.zdf.de/presse/itfollows

3sat ist ein Gemeinschaftsprogramm von ZDF, ORF, SRG und ARD.



Pressekontakt:
Zweites Deutsches Fernsehen
HA Kommunikation / 3sat Pressestelle
Telefon: +49 - (0)6131 - 70-12121

Original-Content von: 3sat, übermittelt durch news aktuell

ID: 60089 | Quelle: ots | Datum: 14.07.2017

Das könnte Sie auch interessieren

Ratgeber
Kunststoff
Marketing
Finanzen
Unterhaltung
Verpackung
Sicherheit
Bücher
Musik
Freizeit